Politik live - Girls' Day 2012 in der GRÜNEN Ratsfraktion
27. Apr 2012

Politik live erleben – das konnten 11  Mädchen im Alter von 12 bis 16 Jahren beim gestrigen Girls' Day in der Düsseldorfer Ratsfraktion der GRÜNEN. Der Girls'Day - Mädchenzukunftstag ist eine jährlich stattfindende bundes- und landesweite Initiative, um Mädchen und junge Frauen für Tätigkeitsfelder zu begeistern, die bisher eher als 'Männerdomäne' gelten.

Viel zu erfahren und zu tun gab es für die Mädchen, da gestern auch die 22. Ratssitzung der Landeshauptstadt Düsseldorf stattfand. Sie erlebten die fraktionsinternen Vorbereitungen mit, wie auch die Sitzung, die sie außerhalb des Sitzungssaals mit Videos und Foto dokumentierten.

„Von Seiten der Ratsleute wurden wir sehr herzlich aufgenommen. Jede von uns bildete mit einer Ratsfrau oder einem Ratsherrn ein ‚Tandem’, so dass wir konkrete Ansprechpartnerinnen bzw. Ansprechpartner hatten und Politik so hautnah miterleben konnten.“ erläutert eine Schülerin aus Velbert (16).

„Interessant war auch, mit welchem Engagement die GRÜNEN Ratsleute ihre Anfragen und Anträge verteidigen“, fügt eine Teilnehmerin aus Krefeld (15) hinzu.

Wie auch schon letztes Jahr war der diesjährige Girls' Days in der Düsseldorfer Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN schon kurz nach Bekanntgabe komplett ausgebucht.

„Der Einsatz und das Interesse der Mädchen war groß, insgesamt war es eine schöne Veranstaltung, die uns allen Freude gemacht hat und nächstes Jahr sicherlich wieder durchgeführt wird“, so Fraktionssprecherin Iris Bellstedt abschließend.