GRÜNE @ Europatag 2013: Dialoog & Divertimento
02. Mai 2013

Am Samstag, dem 4. Mai 2013 lädt die Landeshauptstadt Düsseldorf zu ihrem Europatag ein, mit dem an die Gründung der Europäischen Union erinnert und die Vielfalt Europas in Düsseldorf erlebbar gemacht werden soll.

Neben zahlreichen weiteren Angeboten wird auch in diesem Jahr die GRÜNE Ratsfraktion mit einem eigenen Stand Teil des Düsseldorfer Europatages auf dem Marktplatz vor dem Rathaus in der Altstadt sein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben hier die Gelegenheit mit Mitgliedern der Fraktion, u. a. mit Stefan Engstfeld (MdL & Sprecher für Europapolitik) und mit Ratsherrn Jörk Cardeneo rund um das Thema Europa ins Gespräch zu kommen.

Dazu Cardeneo: „In diesen Zeiten der Krise ist es notwendiger denn je, mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt zu kommunizieren. Es geht uns vor allem um aktive Teilhabe und Gestaltung der EU-Politik durch die Menschen hier in Düsseldorf und deshalb werden wir GRÜNE auf dem Europatag diskutieren, was die EU den Bürgerinnen und Bürgern schon gebracht hat, wo es Probleme gibt und welches die Herausforderungen für die Zukunft sein werden. Wir freuen uns auf den Dialog.“

Von 11 Uhr bis 18 Uhr wird die GRÜNE Fraktion ihren Beitrag zu Europa in Düsseldorf präsentieren und mit köstlichem Eis, politischem Infomaterial, vielen Luftballons und mit einer amüsanten Facebook-Foto-Aktion "An Europa gefällt mir (nicht) ..." für das unterhaltende sowie das informierte Wohl sorgen.

Quellen/Links (02.05.13):
Veranstaltungshinweis der Stadt Düsseldorf:
www.duesseldorf.de/europa/europatag/index.shtml

Oder:
www.gruene-duesseldorf.de/Ratsfraktion-Buendnis-90-D.2047.0.html