Chance für Europathemen in Düsseldorf: GRÜNE begrüßen die neue Abteilung der Stadt „internationale Angelegenheiten“
12. Okt 2011

Die GRÜNE Ratsfraktion begrüßt die Einrichtung der neuen Abteilung ‚Internationale Angelegenheiten’ im Wirtschaftsförderungsamt, die im nächsten Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften am 17.10.2011 vorgestellt wird. Ratsherr Jörk Cardeneo dazu: „Damit wird den auch für die Landeshauptstadt Düsseldorf immer wichtiger werdenden Themen ‚Europa’ und ‚Internationaler Wettbewerb’ Rechnung getragen“.

Dass die Stadt mit der Gestaltung eines Newsletters über Düsseldorf-bezogene Themen zu Europa und europaweiten Projekten berichten und damit in den Dialog mit den Bürgern und Bürgerinnen treten will, befürwortet Cardeneo.

„Wir erhoffen uns außerdem, dass durch die neue Abteilung mit ihren intensivierten Kontakten zu Düsseldorfs Europaabgeordneten und der federführenden Koordination des Europatags dieser neben seiner musikalischen und touristischen Ausrichtung auch verstärkt politische Aspekte berücksichtigt und somit eine inhaltliche Stärkung erfährt“, ergänzt Jörk Cardeneo.