Anfrage zu: Sachstand „Die Wolfsaap soll so bleiben wie sie ist“
23. Feb 2011

Ratsherr
Dr. Alexander Fils
Vorsitzender des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung

Sehr geehrter Herr Fils,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Ausschusssitzung am 23. Februar 2011 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Wie ist der aktuelle Sachstand der Umsetzung des Ratsbeschlusses vom 30. September 2010 „Die Wolfsaap soll so bleiben wie sie ist“?

Sachdarstellung:
Der Rat hat am 30. September 2010 einstimmig sein überragendes Interesse am Erhalt des Landschaftsschutzgebietes 202012 „Hauptterrasse“ zum Ausdruck gebracht und insbesondere die besondere Bedeutung des Ortes für die Erholung der Bevölkerung betont.

Hier besteht die Sorge in der Bevölkerung, dass ein/-e künftige/ r Erwerber/-in die derzeit bestehenden Wanderwege einzieht und damit das Betretungerecht der Bevölkerung in diesem Gebiet erlischt. Damit dies nicht geschieht ist per Dringlichkeitsentscheid am 22. Dezember 2010 der Aufstellungsbeschluss „Beiderseits Grütersaaper Weg“ gefasst worden.

Mit freundlichen Grüßen

Astrid Wiesendorf    Norbert Czerwinski    Traudl Blumenroth

Antworten der Verwaltung