Anfrage zu: Verwendung von Recyclingpapier
15. Feb 2013

An
Ratsfrau
Iris Bellstedt
Vorsitzende des Ausschusses für Umweltschutz

Sehr geehrte Frau Bellstedt,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 15.02.2013 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Welche Mengen Recyclingpapier und Frischfaserpapier wurden in den vergangenen 5 Jahren ausgeschrieben?

2. Wird entsprechend der „Dienstanweisung für die Verwendung von Recyclingpapier“ ausschließlich Recyclingpapier mit dem „blauem Umweltengel“ ausgeschrieben?

3. Welche Maßnahmen zur Verminderung des Papierverbrauchs und zur Steigerung des Anteils an Recyclingpapiers werden von der Stadt ergriffen?

Sachdarstellung:
Im Düsseldorfer Amtsblatt vom 12.01.2013 wird die Lieferung von 13.000.000 Blatt Frischfaserpapier und 8.000 Blatt Recyclingpapier für die Stadtverwaltung Düsseldorf ausgeschrieben.

Laut Umweltbundesamt ist der Einsatz von Recyclingpapier weiterhin dem von Frischfaserpapier vorzuziehen:

(www.umweltbundesamt.de/produkte/beschaffung/buero/bueromaterial/papierprodukte.html). Zitat: „Alle Gründe sprechen für den Einsatz von Recyclingpapier“.

Allerdings ist auch hiermit ein Energieaufwand und eine CO2-Belastung verbunden, sodass die oberste Priorität die Einsparung von Papierverbrauch hat.

Eine weitere Begründung erfolgt ggf. mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Gormanns        Martin Lemke

Antworten der Verwaltung