Anfrage zu: Namen- und Domainrechte Fashion Net / Voices of Fashion
24. Feb 2011

An
Ratsherrn
Klaus Mauersberger
Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften

Sehr geehrter Herr Mauersberger,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 24. Februar 2011 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Warum hält nicht der Verein Fashion Net Düsseldorf e.V die Rechte an den vier Domains voices-of-fashion.de bzw. com, net, org, und ist eine Rückübertragung an den Verein Fashion Net Düsseldorf e.V. geplant?

2. Hat die Verwaltung geprüft, ob die Verwendung des Namens Fashion Net Düsseldorf möglicherweise eine Markenschutzverletzung aufgrund der schon existierenden Marke „Fashion Net“ der Firma Fashion Net Inc.. (www.fashion.net) darstellt?

3. Wie bewertet die Verwaltung den Namen des amerikanischen Modeportals Voice of Fashion (www.voiceoffashion.com) und des Modeblogs voice-of-fashion.blog.de im Hinblick auf die Namensrechte?

Sachdarstellung:
Das Internet-Portal www.voices-of-fashion.de ist Teil eines Marketingkonzeptes des Vereins Fashion Net Düsseldorf e.V., welches mit dem Ziel gegründet wurde, den Modestandort Düsseldorf zu stärken.

Als Inhaber der vier Domains voices-of-fashion.de bzw. com, net und org weist die Datenbank der Denic Herrn Bernd Bücker der Agentur Fresh Fruit Communication aus, also der Agentur, die für die Realisierung der Internet-Seiten verantwortlich und von Fashion Net Düsseldorf e.V. beauftragt worden ist. Die Tatsache, dass der Verein Fashion Net Düsseldorf e.V. keine Rechte an den Domains hat, muss als ungewöhnlich betrachtet werden. Zu fragen bleibt auch, wer die Namensrechte an Voices of Fashion hält.

Möglicherweise beherbergen auch konkurrierende Modeportale zukünftiges Konfliktpotential, da eventuell Markenschutzverletzungen geltend gemacht werden können. So zum Beispiel bei einem der weltweit größten Modeportale im Internet „fashion net“, www.fashion.net, das schon 1994 von Stig Harder in Paris gegründet wurde.

Auch existiert im amerikanischem Raum das Modeportal Voice of Fashion (www.voiceoffashion.com), wie auch der von einem Jugendlichen / einer Jugendlichen betriebene Blog voice-of-fashion.blog.de.

Das Impressum des Blogs gibt keine Auskunft über die Betreiberin bzw. Betreiber. Einige der oben genannten Portale haben entsprechende Pendants in den so genannten Social Media, vor allen Dingen in Facebook.

Von daher ist es von vitalem Interesse, inwieweit die problematischen Sachverhalte insoweit geklärt werden können, dass eine Vermarktung des Modestandorts Düsseldorf über www.voices-of-fashion.de rechtlich keine Einschränkung erfährt.

Mit freundlichen Grüßen

Jörk Cardeneo

Antworten der Verwaltung