Antrag zu: Verbesserte Informationspolitik Masterplan Industrie (MPI)
17. Okt 2013

An
Klaus Mauersberger
Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften

Sehr geehrter Herr Mauersberger,

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 17. Oktober 2013 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

Über den Projektfortlauf des Masterplan Industrie sowie über die wichtigsten Ergebnisse der unterschiedlichen Arbeitsgruppen und Aktionsfelder wird im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften zukünftig mindestens halbjährlich – und in Schriftform – berichtet.

Sachdarstellung:
Für den Standort Düsseldorf bildet der Masterplan Industrie (MPI) das Entwicklungskonzept, das die Düsseldorfer Industrie festigen, entwickeln und zukunftsfähig machen soll. In Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer sowie Industrieunternehmen entwickelt, ist der MPI für die Industrieentwicklung in Düsseldorf also entscheidend.

Allerdings erfolgen Informationen zum gesamten MPI für die politischen Gremien und für die Öffentlichkeit bislang nur unregelmäßig und mehrfach angekündigte Informationsbesuche der Arbeitsgruppen oder zu den Aktionsfeldern, z. B. im AWTL fanden nicht statt.

Für eine umfängliche Zusammenarbeit und enge Abstimmung zwischen allen AkteurInnen (Verbände, Industrie, Politik etc.) ist es jedoch notwendig und wichtig, dass – anders als aktuell – über die Ergebnisse kontinuierlich und ausführlich berichtet wird und über die Mitglieder und beteiligten Institutionen in den Arbeitsgruppen schriftliche Unterlagen verfügbar sind.

Weitere Begründungen erfolgen gegebenenfalls mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Iris Bellstedt        Jörk Cardeneo        Uwe M. Warnecke