Antrag zu: Europatag 2014
30. Jan 2014

An Ratsherrn
Klaus Mauersberger
Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften

Sehr geehrter Herr Mauersberger,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 30. Januar 2014 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:
Die Verwaltung wird gebeten, bei der Erstellung des Konzepts für den Europatag 2014 in Düsseldorf folgende Aspekte zu berücksichtigen und rechtzeitig dem AWTL vorzustellen:

• anlässlich des Europatages soll es eine Diskussionsrunde mit Düsseldorfer EU-Abgeordneten zu verschiedenen europapolitischen Themen geben,

• das Europafest der Landeshauptstadt Düsseldorf wird integraler Bestandteil der Europawoche, die vom 3. bis 11. Mai vom Land NRW veranstaltet wird,

• die Landeshauptstadt Düsseldorf weist mit Broschüren auf die Bedeutung der kommenden Europawahl hin.

Sachdarstellung
Mit dem Europatag am 10. Mai 2014 bietet sich idealerweise die Möglichkeit, auf die unmittelbar bevorstehenden Europawahlen 2014 hinzuweisen und die große Bedeutung der Wahlbeteiligung klar zu machen. Gerade wegen der ausdauernden europäischen Finanzkrise ist es notwendiger denn je, über Chancen und Risiken einer zukunftsfähigen Politik in Europa zu reden.

Deswegen könnte das Europafest eine politische und eine bildende Dimension bekommen und sich nicht auf musikalische, kulinarische und touristische Angebote beschränken.
Weitere Begründung erfolgt gegebenenfalls mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Iris Bellstedt        Jörk Cardeneo        Uwe M. Warnecke