Begleitantrag der Ratsfraktionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD zur Vorlage 61/100/2011 „Vorentwurf Handlungskonzept Wohnungsbau – Handlungsleitlinien und Aufgaben“
21. Nov 2011

An
Ratsfrau Antonia Frey
Vorsitzende des Ausschusses für Wohnungswesen und Modernisierung

Sehr geehrte Frau Frey,

die Fraktionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD bitten Sie, folgenden Begleitantrag zur Vorlage 61/ 100/2011 unter Tagesordnungspunkt 5 auf die Tagesordnung der Sitzung am 21. November 2011 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

Der Ausschuss für Wohnungswesen und Modernisierung beauftragt die Verwaltung, bei der Überarbeitung des Handlungskonzeptes auf Basis der Analysen der Rahmenbedingungen und Perspektiven des Düsseldorfer Wohnungsmarktes, für das „Handlungskonzept Wohnungsbau“ Ziele zu definieren, sowohl auf gesamtstädtischer Ebene, als auch für die Einzelnen Stadtteile.

Der AWM beauftragt die Verwaltung darüber hinaus, den angekündigten kooperativen Prozess unter Beteiligung der Akteure des Düsseldorfer Wohnungsmarktes vor der Überarbeitung des Entwurfes und der Beschlussfassung durch die politischen Gremien durchzuführen.

Sachdarstellung:
Erfolgt mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Traudl Blumenroth         Uwe Warnecke