Anfrage zu: Nachwirkungsfrist öffentlich geförderter Wohnungen in den Stadtteilen
14. Jun 2010

An
Ratsfrau
Antonia Frey
Vorsitzende des Ausschusses für Wohnungswesen und Modernisierung

Sehr geehrte Frau Frey,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 14. Juni 2010 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Wie hoch ist der jeweilige aktuelle Bestand der preis- und belegungsgebunde-nen Wohnungen in den Stadtbezirken und den Stadtteilen und wie wird sich der Bestand in den jeweiligen Bezugsräumen in den nächsten 15 Jahren voraussichtlich entwickeln?

2. Für welche Bauflächen im Stadtgebiet gibt es konkrete Bauabsichten für wie viele öffentlich geförderte Wohnungen?

Sachdarstellung:
Eine Information des Ausschusses über eine jahresgenaue Bestandsentwicklung öffentlich geförderter Wohnungen in Düsseldorf liegt mittlerweile fünf Jahre zurück.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Warnecke    Traudl Blumenroth

 

Antworten der Verwaltung