Antrag zu: Vollständige Erfassung der Energieverbräuche (Strom/Wärme) durch ein zentrales Energiemonitoring (Haushaltsplanentwurf 2011)
23. Nov 2010

Ratsherrn
Andreas Hartnigk
Vorsitzender des Bauausschusses

Sehr geehrter Herr Hartnigk,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Antrag unter Tagesordnungspunkt Haushalt auf die Tagesordnung der Sitzung am 23. November 2010 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

Produktstufe 3: 011 111 050
Einfügen eines neuen Produktziels 06:
Vollständige Erfassung der Energieverbräuche (Strom/Wärme) durch ein zentrales Energiemonitoring

Die Planzahl der entsprechenden Kennzahlen ist auf 100 % zu setzen.

Sachdarstellung:
Um ein effizientes Energiemanagement zu erreichen, ist eine verursacherbezogene Überwachung der Energieverbräuche durch ein zentrales Energiemonitoring notwendig. Die vollständige Erfassung und Auswertung der Energieverbräuche ist hierzu eine Voraussetzung.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Gormanns    Toni Mörger    Thomas Eggeling