Anfrage zur Sprachförderung für Kinder im JHA
12. Feb 2008

Über die in 2007 durchgeführten Sprachtests mit 4 Jahre alten Kindern in Düsseldorf liegben inzwischen Ergebnisse vor. Im Jugendhilfeausschuss fragen wir deshalb nach: Anfrage zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 19.2.2008
hier: Sprachförderung

Sehr geehrte Frau Benninghaus,

die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

Bei den im Jahr 2007 mit allen 4jährigen Kindern in Düsseldorf durchgeführten Sprachtests wurde bei 304 Kindern, die in keine Kindertagesstätte gehen, Sprachförderungsbedarf festgestellt. In der JHA-Sitzung am 27.11.2007 teilte die Verwaltung auf Nachfrage mit, dass diesen Kindern in Familienzentren Sprachförderkurse angeboten würden. In diesem Zusammenhang fragen wir die Verwaltung heute:

1.    Wie viele der 304 Kinder erhalten inzwischen Sprachförderung?

2.    Warum erhalten die übrigen Kinder noch keine Sprachförderung?

3.    Werden alle 304 Kinder vor Beginn ihrer Grundschulzeit Sprachförderung erhalten; wenn ja, wie und wo; wenn nein, warum nicht?

Weitere Begründung erfolgt mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

(Angela Hebeler)