Haushaltsbegleitantrag mit SPD und FDP zu: Mittel für eine international ausgerichtete Skateranlage
14. Nov 2014

An
Frau Ursula Holtmann-Schnieder
Vorsitzende Jugendhilfeausschuss

Sehr geehrte Frau Holtmann-Schnieder,

im Namen der Fraktionen von SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP bitten wir Sie, folgenden Haushaltsbegleitantrag zum Haushaltsplanentwurf 2015 auf die Tagesordnung der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 14.11.2014 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

Der Jugendhilfeausschuss bittet die Verwaltung, Spenden für die Realisierung einer international ausgerichteten Skateranlage zu akquirieren und darüber hinaus erforderliche Mittel aus dem Budget des Jugendamtes bereit zu stellen.

Sachdarstellung
Die Realisierung der seit Langem erwarteten Skateranlage rückt langsam aber sicher näher. Derzeit wird die Planung überarbeitet und auf einen zeitgemäßen Stand gebracht, der internationalen Ansprüchen genügt und die Anlage für alle Benutzer*innengruppen möglichst attraktiv macht.

Um maximale Kosteneffizienz zu gewährleisten soll der Bau nun außerdem in nur einem Bauabschnitt realisiert werden.  Wir setzen uns dafür ein, dass schnellstmöglich mit der Umsetzung begonnen wird.

Weitere Begründung erfolgt ggf. in der Sitzung.

Mit freundlichen Grüßen

Rajiv Strauß     Paula Elsholz    Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann