Antrag der SPD-Ratsfraktion und Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu: Finanzierung der geschlechtsspezifischen Jugendarbeit des Jugendrings Düsseldorf
23. Nov 2010

An
Ratsfrau Ursula Holtmann-Schnieder
Die Vorsitzende des Ausschusses für die Gleichstellung von Frauen und Männern

Sehr geehrte Frau Holtmann-Schnieder,

die SPD-Ratsfraktion und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bitten Sie, folgenden Antrag zu TOP 6 auf die Tagesordnung der Sitzung am 26. Oktober 2010 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

Der Ausschuss für die Gleichstellung von Frauen und Männern empfiehlt dem Jugendhilfeausschuss, dem Jugendring Düsseldorf 50.000 Euro zur Umsetzung von Angeboten der geschlechtsspezifischen Jugendarbeit zu genehmigen.

Sachdarstellung:
Die geschlechtsspezifische Jugendarbeit ist im einstimmig vom Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf verabschiedeten Kinder- und Jugendförderplan 2010-2014 als ein Themenfeld für die Arbeit der Kinder- und Jugendverbände und der offenen Einrichtungen der Jugendförderung aufgeführt.

Eine weitere Begründung erfolgt gegebenenfalls mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Klaudia Zepuntke        Angela Hebeler