Antrag zu: Einrichtung eines Fahrgastbeirates
23. Mär 2011

Ratsherr
Martin Volkenrath
Vorsitzender des Ordnungs- und Verkehrsausschusses

Sehr geehrter Herr Volkenrath,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 23. März 2011 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

Der Ordnungs- und Verkehrsausschuss bittet die Verwaltung in Kooperation mit der Rheinbahn AG dem Ausschuss noch in diesem Jahr einen Vorschlag zur Beratung und Beschlussfassung zu unterbreiten, in welcher Form ein Fahrgastbeirat für den ÖPNV in Düsseldorf eingerichtet werden kann. Erfahrungen anderer Großstädten sollen insbesondere zu Fragen der Zusammensetzung, des Auswahlverfahrens sowie zum Sitzungsrhythmus berücksichtigt werden.

Sachdarstellung:
Ein Fahrgastbeirat kann die Bürgerinnen- und Bürgernähe des Düsseldorfer ÖPNV weiter vertiefen. Er ist der institutionalisierte kurze Draht zu den Nutzerinnen und Nutzern und bietet einen Weg, viele Probleme und Lösungsmöglichkeiten aus Sicht der Stadt, der Rheinbahn und der Fahrgäste zu besprechen und zu lösen.

Beispiele aus anderen Städten wie Frankfurt am Main zeigen, dass ein Beirat der Stadt und dem Unternehmen viele wichtige Anregungen geben kann. Eine Chance, die auch Düsseldorf und die Rheinbahn AG nicht missen sollte.

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Czerwinski        Dietmar Wolf        Stephan Soll