Anfrage zu: Auswirkung der Verlegung der Bushaltestelle Heinrich-Heine-Allee auf die Fahrgastzahlen
12. Okt 2011

An
Ratsherrn
Martin Volkenrath
Vorsitzender des Ordnungs- und Verkehrsausschusses

Sehr geehrter Herr Volkenrath,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 12. Oktober 2011 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Wie haben sich die Fahrgastzahlen auf den Buslinien 780, 782 und 785 entwickelt, deren Einstiegshaltestelle an der Heinrich-Heine-Allee nach Norden verlegt wurde?

Sachdarstellung:
Im Rahmen der Umfeldmaßnahmen des ersten Bauabschnittes des Kö-Bogens wurden die Bushalstestellen und Busaufstellplätze der Linien 780, 782 und 785 sowie der Schnellbuslinie 50 verlegt. Während die Haltestellen der SB 50 und die Endhaltestelle der 780, 782 und 785 weiterhin relativ nahe der Stadtbahn Haltestelle Heinrich-Heine-Alle liegen, wurde die Einstiegshaltestelle der 780, 782 und 785 deutlich nach Norden verlegt.

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Czerwinski        Dietmar Wolf        Stephan Soll