Anfrage des Ratsherrn Wolf zu: S5, S8: Barrierefreiheit zwischen Wagen und Bahnsteig?
22. Feb 2012

An Ratsherrn
Martin Volkenrath
Vorsitzender des Ordnungs- und Verkehrsausschusses

Sehr geehrter Herr Volkenrath,

ich bitte Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 22.02.2012 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Welche Informationen liegen der Verwaltung über das vom VRR für die S-Bahn-Linien 5 und 8 ausgeschriebene Wagenmaterial und die daraus möglicherweise folgenden Probleme für barrierefreie Ein- und Ausstiege vor?

2. Welche Düsseldorfer S-Bahnhöfe wären von diesen Problemen betroffen?

3. Haben die Planungen Einfluss auf die zu erwartenden Ein- und Ausstiegszeiten und damit auf die Fahrtzeiten bzw. mögliche Verspätungen?

Sachdarstellung:
Laut Presseberichten verlangen die Ausschreibungen des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr für die Linien S5 und S8 Wagen, die nicht an allen Bahnsteigen der jeweiligen Strecken barrierefreie Zustiege ermöglichen.

Vor dem Hintergrund der erheblichen Anstrengungen zur barrierefreien Umrüstung der Haltestellen mit Aufzügen und Rampen wäre eine solche Situation am Bahnsteig ein irrationaler Rückschritt.

Mit freundlichen Grüßen

Dietmar Wolf

Antworten der Verwaltung