Anfrage zu: CO² Ausstoß der städtischen Fahrzeugflotte
13. Dez 2011

Herrn
Harald Wachter
Vorsitzender des Personalausschusses

Sehr geehrter Herr Wachter,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 13.12.2011 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Wie hoch ist der durchschnittliche CO² Ausstoß der städtischen Fahrzeugflotte?

2. Welche Werte weisen die Dienstwagen des Verwaltungsvorstandes und der BürgermeisterInnen aus (bitte getrennt aufführen jeweils CO² Ausstoß, Stadtverbrauch, Motorleistung, Höchstgeschwindigkeit)?

3. Welche Strategien verfolgt die Verwaltung zur Verringerung des CO² Ausstoßes der städtischen Fahrzeugflotte?

Sachdarstellung:
Anfang 2007 hat sich die EU verpflichtet, den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2020 um mindestens 20% zu reduzieren. Eine wichtige Größe bei der Erreichung des Klimaschutzziels ist das Senken der CO-Emission von Neuwagen. Und zwar schrittweise bis 2015 auf 120 g/km (2012: 65% der Fahrzeuge, 2013: 75% der Fahrzeuge, 2014: 80% der Fahrzeuge), so die neueste Regelung. Darüber hinaus ist aber auch beim bestehenden Fuhrpark ein großes Potenzial zur Verringerung von CO²-Emissionen gegeben.

Mit freundlichen Grüßen                 

Günter Karen-Jungen    Jens Petring    Dr. Wolf Jenkner

Antworten der Verwaltung