Antrag zum Haushaltsentwurf 2012: Aufwendungen für Erwerb von Vermögensgegenständen e-school - Produkte 021 211 010, 021 212 010, 021 215 010, 021 217 010, 021 218 010, 021 221 010, 021 231 010
22. Nov 2011

An
Herrn Wolfgang Scheffler
Vorsitzender des Schulausschusses

Sehr geehrter Herr Scheffler,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 22.11.2011 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

In allen Schulformen werden die Investitionskosten für e-school erhöht und zwar auf den jeweiligen Ansatz des Jahres 2010. (Sachkonten 1000 5783 1000 bei den im Betreff genannten Produkten).

Dafür sind bei einem derzeitigen Gesamtvolumen von ca. 2,1 Mio. für e-school – Investitionen für alle Produkte zusätzliche Mittel in Höhe von 750.000 € in den Haushalt einzustellen. Die im letzten Jahr erfolgten Streichungen, die im Besonderen die Berufskollegs trafen, sind komplett zurückzunehmen. 

Sachdarstellung:
Die entsprechenden Haushaltsansätze wurden im Jahre 2011 um insgesamt rund 750.000 € über alle Schulformen in unterschiedlicher Höhe gekürzt. Alleine bei den Berufskollegs wurden rd. 550.000 € eingespart. Eine für die jeweilige SchülerInnenzahl ausreichende Ausstattung der Schulen mit zeitgemäßer Hard- und software sowie modernen Möbeln ist unerlässlich.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Scheffler     Clara Deilmann        Jens Petring