Anfrage zu: HausmeisterInnen an Düsseldorfer Schulen - Dienstvereinbarungen
05. Feb 2013

Herrn
Wolfgang Scheffler
Vorsitzender des Schulausschusses

Sehr geehrter Herr Scheffler,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Ausschusssitzung am 5. Februar 2013 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Wie werden außerschulische Veranstaltungen in Schulen, die außerhalb der Arbeitszeit laut Dienstvereinbarung stattfinden, von den SchulhausmeisterInnen betreut (Schlüsselgewalt, Präsenzpflicht etc.)?

2. Welche (finanziellen) Regelungen bestehen zurzeit für diese Mehrarbeit aufgrund schulischer und außerschulischer Veranstaltungen außerhalb der Arbeitszeit und sind Änderungen geplant, wenn ja, welche?

3. Welche Änderungen in den Dienstvereinbarungen insgesamt hat es zu Beginn des Jahres gegeben, wie ist der derzeitige Stand und sind weitere Änderungen geplant?

Sachdarstellung:
In den Antworten der Verwaltung zu unserer Anfrage am 08.01.2013 erfuhren wir, dass es Änderungen in den tariflichen Regelungen für SchulhausmeisterInnen im Bereich der Krankheits- und Urlaubsvertretung seit dem 01.01.2013 gab.

Gerne würden wir über die (geplanten) Veränderungen insgesamt in den Dienstvereinbarungen für HausmeisterInnen an Düsseldorfer Schulen informiert werden.

Weitere Begründung erfolgt gegebenenfalls mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Clara Deilmann            Wolfgang Scheffler             Jens Petring

Antworten der Verwaltung