GRÜNE zum Fahrradklimatest des ADFC
01. Feb 2013

Platz 33 von 38, 14 Plätze schlechter als im Jahr 2005 und hinter Köln. Im heute vorgestellten ADFC-Fahrradklimatest radelt Düsseldorf hinterher. Dazu Norbert Czerwinski, Sprecher der GRÜNEN Ratsfraktion: "Die RadfahrerInnen in Düsseldorf haben der Stadt ein eindeutiges Zeugnis geschrieben. Die Darstellung der Stadtspitze und der schwarz-gelben Ratsmehrheit, Düsseldorf sei bereits eine 'fahrradfreundliche Stadt', ist leider weit von der Realität entfernt.

Besonders deutlich ist das beim Thema Sicherheit und beim Stellenwert des Radverkehrs insgesamt. Mehr als 1.000 DüsseldorferInnen haben an der Umfrage teilgenommen. Ihre Bewertung unterstützt die GRÜNE Forderung nach einer Verkehrswende. Wir brauchen keine 'autogerechte Stadt', sondern eine nachhaltige und zukunftsfähige Mobilität in Düsseldorf, so
dass sich auch RadfahrerInnen und FußgängerInnen sicher fühlen können."

Die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Test 2012: gruenlink.de/fl2