BV 9 Anfrage zu Fahrradboxen für "Bike & Ride" am Bahnhof Benrath
24. Okt 2014

An den Bezirksvorsteher der BV 9
Herrn Dr. Karl-Heinz Graf
Benrodestr. 46
40597 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Dr. Graf,

das Thema „Fahrradboxen am Bahnhof Benrath“ beschäftigt die BV 9 seit 2009.

Im Februar 2012  war der Planungsstand „der Abschluss der vorbereitenden Planungen zur Aufstellung von Fahrradboxen an den Standorten Eller und Benrath.“

Im Juni 2012 hat die Stadtverwaltung angekündigt, am Bahnhof Benrath und am S-Bahnhof Eller-Süd vermietbare Fahrradboxen als Pilotanlagen zu installieren.

Bei Erfolg des Pilotprojekts sollten auch  die S-Bahnhöfe Hellerhof, Angermund, Flughafen-Bahnhof und Hamm mit den abschließbaren Fahrradboxen ausgerüstet werden.

Nach damaliger Ankündigung der Stadt sollten die beiden Anlagen in Benrath und Eller-Süd im Frühjahr 2013 in Betrieb genommen werden.

Im Januar 2014 fragten wir erneut an, weil die zugesagte Fertigstellung der Fahrradboxen immer noch nicht realisiert war. Laut Antwort der Verwaltung sollte mit dem Bau der Fundamente nach dem vergangenen Winter begonnen werden.

Im September 2014 steht in den „Bezirksbezogenen Haushaltsansätzen der Stadt Düsseldorf unter „Investitionsmaßnahme 7.01070031 GS Fahrradboxen an S-Bahnhöfen“ ein Betrag von 50.000.- Euro.

Wir fragen daher an:

1. Wie ist der aktuelle Sachstand des Pilotprojekts Fahrradboxen am Bahnhof Benrath und wo genau sollen die Boxen installiert werden?

2. Wann ist die bauliche Realisierung der Boxen vorgesehen und wann sind diese einsatzfähig?

3. Wie sehen die weiteren Planungen zur Installation der übrigen Fahrradboxen in den anderen Stadtteilen und -bezirken aus?

Mit freundlichen Grüßen

Ernst Welski (Fraktionsvorsitzender)         Richard F. Wagner (Mitglied der BV 9)