Antrag zu: Entwicklungsziele des Landschaftsplans
12. Apr 2010

An
Ratsherrn Rüdiger Gutt
Vorsitzender des Ausschusses für öffentliche Einrichtungen

Sehr geehrter Herr Gutt,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Antrag auf die Ta¬gesordnung der Sitzung am 12. April 2010 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

Der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen bittet die Verwaltung, innerhalb eines Jahres einen Statusbericht über die Umsetzung der Entwicklungsziele des Landschaftsplans zu geben. Hierbei soll auch über den Zustand des Düsseldorfer Waldes, mögliche Veränderungen insbesondere im Hinblick auf notwendige Klimaanpassungsmaßnahmen und den Zustand der Düsseldorfer Fauna-Flora-Habitat (FFH) -Gebiete informiert werden.

Sachdarstellung::
Der Landschaftsplan legt im Stadtgebiet für 7 Naturschutzgebiete und 21 Landschaftsschutzgebiete Entwicklungsziele fest. 13 Jahre nach Beschlussfassung ist es sicherlich angemessen, dass der Ausschuss über die Umsetzung der im Rat einstimmig beschlossenen Ziele und über gegebenenfalls notwendige Klimaanpassungsmaßnahmen informiert wird. Entsprechendes gilt für die am 25. Juni 2009 einstimmig beschlossenen Änderungen.

Darüber hinaus sollte ein Augenmerk auf den Wald und die dortigen FFH-Gebiete gelegt werden. Ein kommunaler Waldzustandsbericht wird nicht gegeben. Bundesweit verbessert sich die Situation des Waldes insgesamt leicht. Allerdings wird berichtet, dass die Buche, die ca. 20 % des Düsseldorfer Waldes ausmacht, mit den hohen Sommertemperaturen deutlich schlechter zurecht kommt. Bei der Bewertung der Zustände der FFH-Gebiete in Deutschland, wird den Wäldern zu fast 70 % ein mangelhafter oder schlechter Zustand attestiert.

Mit freundlichen Grüßen

Günter Karen-Jungen    Wolfgang Scheffler        Ingrid Landau