Einrichtung eines Düsseldorfer "Laufcups"
13. Jun 2008

Im Sportausschuss am 4. Juni 2008 haben wir einen antrag eingebracht, der zum Ziel hat, die unterschiedlichen Laufveranstaltungen in Düsseldorf besser zu vermarkten:
Antrag zur Sitzung des Ausschusses am 4. Juni 2008
hier: Vermarktung von Laufveranstaltungen



Sehr geehrte Frau Thum,

die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen bittet Sie, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen

Die Stadt Düsseldorf möge darauf hinwirken, dass ein Düsseldorfer Laufcup eingerichtet wird, der ausgewählte Volksläufe enthält, die in besonderer Weise Düsseldorf repräsentieren. Läufer, die an diesen Wettbewerben teilnehmen, erhalten Preise, Auszeichnungen, Vergünstigungen oder ähnliches.

Sachdarstellung:
Die Schaffung eines Laufcups hat zwei Funktionen, die sich hinsichtlich ihrer Bedeutung optimal ergänzen.

1.    Ein Laufcup stärkt die Vereine, die durch die zusätzliche Vermarktung ihrer Laufveranstaltung die Teilnehmerzahlen steigern können. Es darf nicht vergessen werden, dass für die kleineren Vereine die Durchführung von Volksläufen neben den Mitgliedsbeiträgen die wichtigste Einnahmequelle darstellt.
2.    Der Laufcup bietet bessere und überregionale Vermarktungsmöglichkeiten, die den Ruf der Sportstadt Düsseldorf stärken können.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Scheffler