Antrag zu: Sporthalle Burg-Wächter Castello
03. Mär 2010

Frau
Monika Lehmhaus
Vorsitzende des Sportausschusses

Sehr geehrte Frau Vorsitzende,

die Fraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 03. März 2010 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

Die Verwaltung wird gebeten, einen Sachstandsbericht zur Übernahme der Reisholzer Mehrzweckhalle Burg-Wächter Castello durch die Stadt zu geben unter Berücksichtigung folgender Punkte:

- weitere Vorgehensweise nach Inkrafttreten des Heimfallrechtes;
- Stand der Sachwertermittlung durch den Gutachterausschuss;
- finanzielle Abwicklung der Übernahme;
- bestehende vertragliche Verpflichtungen, z. B. im Hinblick auf die Benennung der Halle.
 
Sachdarstellung:
Die Verwaltung hat den Rat in seiner Sitzung am 04. Februar 2010 in nicht-öffentlicher Sitzung darüber unterrichtet, dass die Stadtsparkasse die Stadt Düsseldorf zur Ausübung des Heimfalls aufgefordert hat und dass zur Sachwertermittlung der Gutachterausschuss eingeschaltet wurde. Um die Handlungsoptionen für den Betrieb der Halle bewerten zu können, ist es geboten, dass der Sportausschuss einen aktuellen Überblick über den Sachstand nach Inkrafttreten des Heimfallrechtes erhält.

Weitere Begründung erfolgt ggf. mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Jörk Cardeneo