Antrag mit SPD, FDP zu: Statistik zur Schwimmfähigkeit von Kindern
26. Aug 2015

An
den Vorsitzenden des Sportausschusses
Herr Burkhard Albes

Sehr geehrter Herr Albes,

Die Fraktionen des Ampelbündnisses bitten Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung des Sportausschusses am 26.08.2015 zu nehmen:

Die Verwaltung wird gebeten, die im Formularbogen zum sportmotorischen Text (CHECK! / ReCHECK!) erhobenen Daten bezogen auf die Schwimmfähigkeit von Schülerinnen und Schülern für die Jahre 2003 - 2015 getrennt nach Geschlecht darzustellen, zu kommentieren und auf der Internetseite www.check-duesseldorf.de zu veröffentlichen.

Sachdarstellung:
Die Antwort auf die Anfrage von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 10.06.2015 ergab, dass in Düsseldorf die Quote der Kinder, die sicher schwimmen können, gemäß der Stichprobe 2012 (CHECK!) / 2014 (ReCHECK!) außergewöhnlich hoch ist.

Das ist umso bemerkenswerter, da der bundesweite Trend gegenläufig zu sein scheint. Die Zahl der Schwimmprüfungen ist bundesweit nachweislich gesunken. So verzeichnete die DLRG in den 70er-Jahren bundesweit 1,5 Millionen pro Jahr, im Jahr 2012 aber nur noch ca.183.000 Prüfungen.

Weitere Begründung erfolgt mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Bednarski             Jörk Cardeneo              Monika Lehmhaus