GRÜNE: Stadt soll Lärmschutz in Wersten unterstützen
23. Jan 2012

Die GRÜNEN im Rat begrüßen die von der rot-grünen Landesregierung angekündigte Lärmsanierung der A 46 in Wersten. Iris Bellstedt, GRÜNE Fraktionssprecherin erklärte dazu heute (23.01.2012): "Endlich haben wir den Durchbruch, unser Dank geht an Verkehrs-Staatssekretär Horst Becker. Nun ist es wichtig, dass wir auch kommunal handeln und prüfen, wie wir den Lärmschutz in Wersten flankierend zu den Maßnahmen an der Autobahn verbessern können. Hier sind zum Beispiel Geschwindigkeitsreduzierungen und deren Überwachung denkbar. Hinsichtlich des Flüsterasphalts auf der Werstener Straße brauchen wir von der Stadt konkrete Aussagen über einen Zeithorizont."