Grüne Haushaltsanträge in der Bezirksvertretung 06 einstimmig beschlossen
20. Okt 2011

Gestern reichten die grünen Bezirksvertreter Esmé Royen und Thomas Eggeling zwei Haushaltsanträge ein. Sie beantragten einen öffentlichen Bücherschrank für Lichtenbroich und eine bessere Beleuchtung der Unterführung der Helmutstraße in Rath.

Schon vor einiger Zeit regte unsere grüne Ratsfrau Marit von Ahlefeld Bücherschränke für Düsseldorf an. Das Projekt funktionierte schon in anderen Städten recht unkompliziert.

Auch in Düsseldorf gibt es mittlerweile welche, z.B. in Rath und in der Innenstadt. Nun soll es auch im Bezirk 06 in Lichtenbroich bald soweit sein. Weil man aufgrund der relativ geringen Kosten davon ausgeht, dass man das ohne Erhöhung im Etatentwurf realisieren kann, stimmten hier auch CDU und FDP zu.

So funktioniert er: es wird ein geeigneter gut einsehbarer Schrank in der Öffentlichkeit aufgestellt. Bürgerinnen und Bürger stellen Bücher hinein und können sich welche heraus nehmen.

Die Unterführung in der Helmutstraße ist für viele, vor allem ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger eher ein Angstraum als etwas, was man gerne nutzt. Deshalb wollen die Grünen, dass als ein erster Schritt eine bessere Beleuchtung in der Unterführung angebracht wird. Auch hier einigte man sich darauf, dass dies aus laufenden Haushaltsmitteln ermöglicht wird. Wenn dies nicht ausreicht, wird man sich noch einmal ausführlicher mit diesem Thema befassen.