Kolumne Juli 2015 Nord-Kurier - 40 Jahre BV 06
02. Jul 2015

In diesem Jahr feiern die Bezirksvertretungen Düsseldorfs ihr 40-jähriges Bestehen – auch wir in der BV 06.

Insgesamt sind wir 19 Bezirksvertreter*innen in der BV 06, die fünf verschiedenen Parteien angehören. Wir arbeiten eng zusammen, um das Leben in den Stadtteilen besser zu machen.

Als Bezirksvertreter ist mir besonders wichtig, Gegebenheiten vor Ort zu betrachten und dann gemeinsam mit den Menschen vor Ort Verbesserung zu finden. Dies sind manchmal kleinere Themen, wie zu hohe Bordsteinkanten, die eine Hürde für ältere Menschen mit Rollator oder Familien mit Kinderwagen sind – aber auch Radfahrer werden die Situation kennen, an Bordsteinkanten absteigen zu müssen.

Seit 40 Jahren gibt es nun diese Institution Bezirksvertretung, welche BürgerInnen mit den BezirksvertreterInnen und den Fachämtern der Stadtverwaltung zusammen bringt.

Ich bin seit ca. einem Jahr Bezirksvertreter der GRÜNEN in der BV 06. Jetzt schaue ich auf das Jahr zurück und freue mich, dass wir in der Bezirksvertretung bereits vieles gemeinsam erreicht haben - u.a.  das Bauvorhaben Nördliche Westfalenstraße auf den Weg gebracht, neue Katzen-Container für das Tierheim finanziert, mehr Fahrradabstellplätze beantragt, Bäume nachgepflanzt, Quartiersplätze eingeweiht (siehe Vorplatz Junges Schauspielhaus oder Bolzplatz Osterfelder Straße) und Urlaubsparken verringert. Die GRÜNEN konnten hier u. a. Akzente für Lärmschutz, Dachbegrünungen, Blumenwiesen, Radfahren und mehr Bürgerbeteiligung setzen.

Nach der Sommerpause werden wir in der BV 06 wieder gemeinsam daran arbeiten, das Leben in Lichtenbroich, Mörsenbroich, Rath und Unterrath für seine Anwohner noch weiter zu verbessern.

Für jetzt wünsche ich Ihnen und Ihren Familien eine schöne Sommerzeit.

Ihr Gerald Helmke,
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Fraktionsvorsitzender in der BV 06