Pressegespräch zur U81: Mehr Alternativen als Brücke oder Tunnel
10. Sep 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Planung des ersten Bauabschnitts der U81 zwischen Freiligrathplatz und Flughafen führt zu kontroversen Diskussionen zwischen Bürger*innen, Politik und Verwaltung. Der Streit wird dabei zunehmend zugespitzt auf „Brücke oder Tunnel“, andere Wege werden nicht mehr gesucht. Seit fast 15 Jahren ist die U81 Teil der Düsseldorfer Nahverkehrsplanung – jetzt wird die Diskussion über den ersten Abschnitt innerhalb weniger Monate auf zwei Varianten reduziert. Wir möchten Ihnen vorstellen, dass es immer noch Alternativen gibt und dass es sich lohnt, weiterhin in Alternativen zu planen.

Darum laden wir Sie

am Donnerstag, den 12.09.2013

um 12.00 Uhr ein.

Ort: GRÜNE Ratsfraktion, Marktplatz 3.

 

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
- Norbert Czerwinski, Sprecher der Ratsfraktion
- Waldemar Fröhlich, Sprecher der Stadtteilgruppe 5

Mehr Informationen zur Verkehrssituation mit der U81 (pdf)

 

Für Rückfragen steht zur Verfügung: Miriam Koch