Warnwesten für Vorschulkinder
24. Nov 2010

Seit 2005 werden von der Stadt Warnwesten an Erstklässler ausgegeben. Die Bezirksvertretung 10 hat in ihrer Sitzung am 26.10.2010 beschlossen, auch die Vorschulkinder in Kindertagesstätten im Stadtbezirk 10 damit auszustatten.  

Die Bezirksvertretung leistet damit aus eigenen Mitteln einen kleinen Beitrag zu mehr Sicherheit für die Kleinen.  

Die ersten von insgesamt 260 Warnwesten werden der Bezirksvorsteher des Stadtbezirkes 10, Ratsherr Klaus Mauersberger und Herr Robert Bellin, Mitglied der Bezirksvertretung 10, 

am 26.11.2010 um 11.00 Uhr

der Leitung des Montessori-Kinderhauses, Carlo-Schmid-Straße 24, übergeben.