GRÜNE im Stadtbezirk 7: Fuchsjagd in Gerresheim
16. Aug 2016

Viele Bürger*Innen fragen sich zur Zeit, warum auf dem Alten Markt im historischen Zentrum von Gerresheim der Biergarten der Gaststätte Fuchsjagd nicht in Betrieb ist. Auch die Grüne Fraktion in der BV7 wird häufig auf dieses Thema angesprochen.

Unsere Nachfragen haben ergeben, dass eine Anwohnerklage gegen den von der Stadt Düsseldorf genehmigten Umfang der Gastronomie beim OVG Münster zur Entscheidung anliegt. Bis zu einem Urteil darf die Fuchsjagd die Außengastronomie nicht betreiben.

Wir GRÜNE in der BV 7 bedauern sehr, dass es nicht außergerichtlich zu einer Einigung zwischen der Stadt Düsseldorf, den betroffenen Anwohnern und dem Betreiber gekommen ist.

st sehr schade, dass der idyllische Platz mit den Platanen aus diesen Gründen  den Bürger*Innen nicht zur Verfügung steht. Münster wird das Urteil im September fällen. Wir hoffen sehr, dass das Gericht eine kluge Entscheidung fällt, mit der alle Beteiligten leben können.

Außerdem bedauern wir, dass auf dem Alten Markt am Brunnen der Bildhauerin Sibylle Berke keine Sitzbänke mehr vorhanden sind. Hier spielen immer sehr gern Kleinkinder. Sie müssen wegen des Verkehrs beaufsichtigt werden, und das tun die Eltern jetzt unbequem im Stehen. Die Grüne Fraktion hat in der Mai-Sitzung die Wiederherstellung der ursprünglichen Situation beantragt. Es wäre schön, wenn die Verwaltung die drei Sitzbänke wieder dort aufstellen ließe.