Gesundheit, Soziales, Arbeit


Foto: Menschen auf einer Bank


Wahlen zum Seniorenbeirat der Stadt Düsseldorf
im März 2014

Die erste Wahl in 2014 ist die Wahl zum Seniorenbeirat. Sie findet im März 2014 statt. Der Seniorenbeirat wird für fünf Jahre gewählt und hat die Aufgabe, die besonderen Bedürfnisse, Interessen und Anliegen älterer Menschen zu vertreten und gegenüber der Politik einzufordern. Der Beirat besteht aus den 20 direkt gewählten Personen in den Bezirksvertretungen (je Bezirksvertretung sind zwei Menschen zu wählen), Vertreterinnen und Vertretern der Düsseldorfer Wohlfahrtsverbände und je eine Vertretung der im Rat vorhandenen Fraktionen.

Mehr Infos gibt es hier.


Nachrichten, Anträge und Anfragen zum Thema

15. Nov 2016

Ein selbstorganisierter Verein oder eine gemeinnützige Genossenschaft soll, wenn möglich in Kooperation mit einem Weiterbildungsträger, mit dem Aufbau eines Pools beauftragt werden.


02. Nov 2016

Wir lassen uns die Überlegungen und die Gespräche mit der WfaA im Fachausschuss erläutern. Bei der Pflege des Parks ist eine naturhähere und damit auch günstigere Gestaltung in einigen Bereichen vorstellbar.


27. Okt 2016

Da die Sprache eine Schlüsselrolle in der Beziehung zwischen Ärzt*innen und Patient*innen spielt, sind die neuen mehrsprachigen Übersichten wichtig für die medizinische Betreuung.


26. Okt 2016

In der letzten Sitzung des AGS wurde nun die Stellungnahme des Seniorenbeirates zum Thema Altersschwerhörigkeit vorgestellt. Darin sind verschiedenste Handlungsfelder benannt.


26. Okt 2016

Wie viele Ärztinnen und Ärzte haben nach aktuellem Stand in Düsseldorf die Zusatzqualifikation für (ambulante) Palliativmedizin und wie viele Ärztinnen und Ärzte arbeiten Vollzeit in der Palliativversorgung?


26. Okt 2016

Welche Schritte unternimmt der betreuende Wohlfahrtsverband, wenn in seiner Unterkunft eine oder mehrere schwangere Frauen untergebracht sind und haben Familienhebammen Zugang zu den Unterkünften?


28. Sep 2016

Die GRÜNEN Fraktionssprecher*innen Angela Hebeler und Norbert Czerwinski haben sich heute (28.09.2016) in einem offenen Brief an die CDU Fraktionsspitze gewandt.


15. Sep 2016

Wie groß ist der Personenkreis der anerkannten Flüchtlinge, die zwischen dem 01.01.2016 und dem 06.08.2016 aus einem anderen Bundesland nach Düsseldorf gezogen sind?


15. Sep 2016

Da es sich im Gesetz nicht um eine abschließende Aufzählung der Härtefallgründe handelt können Land und Kommunen ihre Handlungsspielräume zugunsten der Integration nutzen.


02. Sep 2016

Durch die Bereitstellung der Mittel kann entscheidend dazu beitragen werden, das ehrenamtliche Engagement in den Vereinen zu stärken.


24. Aug 2016

Ohne Geburtsurkunde begegnen den geflüchteten Eltern Schwierigkeiten, die Rechte ihrer Kinder auf Gesundheitsversorgung, soziale Leistungen wie Kindergeld, sowie andere Teilhaberechte geltend zu machen.


22. Jun 2016

Das Ergebnis der Wirksamkeitsstudie soll deutlich machen, welche Wirkung die eingesetzten Mittel auf die unterschiedlichen Akteure und Akteurinnen in den Sportvereinen haben.


15. Jun 2016

Menschen mit Migrationshintergrund benötigen für Besuche bei Behörden oder Ärzt*innen und Therapeut*innen häufig qualifizierte Sprach- und Kulturmittler*innen.


04. Mai 2016

Eine frühzeitige Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen ist ein wesentlicher Baustein zur gesellschaftlichen Integration und dient dazu, die Gefahr von Langzeitarbeitslosigkeit zu vermeiden.


29. Apr 2016

Die GRÜNEN fordern bessere und gerechte Arbeitsbedingungen – für alle. Am kommenden Sonntag beteiligen sich die Düsseldorfer GRÜNEN an der Demonstration und dem Familienfest des DGB zum 1. Mai 2016 und treten dort ein für bessere...


12. Apr 2016

Durch welche außerschulischen Maßnahmen kann die Wartezeit auf einen Schulplatz für schulpflichtige Kinder und Jugendliche, die in einer Flüchtlingsunterkunft leben, sinnvoll überbrückt werden?


12. Apr 2016

In der Ludwig-Beck-Straße 11 wird montags, mittwochs und donnerstags Deutschunterricht angeboten – durch welche externen Lehrkräfte wird dieser in welchen Gruppen unterrichtet?


07. Apr 2016

Nach wie vor werden Menschen mit HIV im Arbeitsleben mit unbegründeten Ansteckungsängsten konfrontiert, sowohl von Kolleg*innen als auch von ihren Arbeitgeber*innen.


10. Dez 2015

Das gesamtstädtische, fachämterübergreifende Handlungskonzept zur Aufnahme, Unterbringung und Betreuung von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern und Flüchtlingen soll zügig umgesetzet werden.


10. Dez 2015

Die Verwaltung soll Gespräche mit dem Verein Pro Mädchen zwecks Erarbeitung eines Konzeptes und einer möglichen Trägerschaft aufnehmen.


10. Dez 2015

Mit einer Trans* Beratungsstelle wird eine qualifizierte Anlaufstelle installiert, um der Diskriminierung von Menschen mit unterschiedlichen sexuellen und geschlechtlichen Identitäten konsequent zu begegnen.


10. Dez 2015

Die Projekte der BBZ und der JBH sind auf einen längeren Zeitraum angelegt und ein Erfolg hängt im Sinne der betreuten Jugendlichen von einer längerfristigen Finanzierung ab.


18. Nov 2015

Der Begriff der "wirkungsorientierten Verwaltungssteuerung" wird im Umgang von Politik und Verwaltung immer wichtiger, die Fragen des Mitteleinsatzes rücken immer mehr in den Vordergrund.


13. Nov 2015

Der Schutz der Bürger*innen vor Verkehrslärm ist ein zentrales Thema der Ampel in dieser Ratsperiode.


05. Nov 2015

Heute hat der Rat der Stadt den Beschluss gefasst, dass Düsseldorf die notwendigen Schritte gehen wird, um diese Gesundheitskarte für alle hier lebenden Flüchtlinge einzuführen.


21. Okt 2015

Es ist wichtig, den Sportausschuss über die Pläne und Arbeiten der DCSE im Bereich des Nachhaltigkeitsmanagements, insbesondere bei Sportveranstaltungen, einzubeziehen und zu informieren.


21. Okt 2015

Hält die Verwaltung die Teilnahme an dem Förderprogramm des Bundes "Energiesparmodelle / Klimaschutzinvestitionen in KiTas, Schulen, JFEs, Sportstätten und Schwimmhallen" der Nationalen Klimaschutzinitiative für sinnvoll.


05. Okt 2015

Die Nachrichten bestätigen aus Sicht der GRÜNEN den Vorwurf gegenüber dem Flughafen Düsseldorf, dass der seit 2007 bekannte PFT-Skandal viel zu lange zu wenig Aufmerksamkeit fand.


02. Okt 2015

Die GRÜNE Ratsfraktion setzt sich für eine Versorgung aller Gruppen auf dem Wohnungsmarkt ein. der Druck besonders für die einkommensschwächeren Haushalte ist groß.


30. Sep 2015

Über welche Qualifikationen verfügen die Ärzt*innen, die für die Düsseldorfer Ausländerbehörde Gutachten zur Reisefähigkeit von Flüchtlingen fertigen?


30. Sep 2015

Welche Präventionsangebote für Kinder und Jugendliche im Bereich der illegalen Drogen werden aktuell durchgeführt werden und welche sind geplant?


30. Sep 2015

Eine Vertreter*in des Vorstandes des Vereins Forum Gesundheitswirtschaft e. V. soll in den Ausschuss eingeladen werden, um die Ziele und Visionen sowie konkrete Maßnahmen des Vereins vorstellen zu lassen.


29. Sep 2015

Nicht nur physisch, sondern auch psychisch hat der Schulweg einen hohen Wert: Er fördert die Selbstständigkeit der Kinder und somit auch das Verantwortungs- und Selbstbewusstsein.


25. Sep 2015

Vor dem Hintergrund steigender Flüchtlingszahlen sind innovative Lösungen gefragt, die auch mittel- bis langfristig gute und günstige Wohnungen für neue wie alte Düsseldorfer*innen bieten.


10. Sep 2015

Die Livestream-Speicherung ist ein richtiger Schritt. Dass Bürger*innen die Ratssitzungen nur einige Monate im Video nachvollziehen können und danach auf die schriftlichen Protokolle angewiesen sein sollen, ist unzureichend.


10. Sep 2015

Ist es zutreffend, dass die Verwaltung den beteiligten Künstler*innen Hinweise gegeben hat, dass Baumpflanzungen in der Schadowstraße nicht möglich oder erwünscht seien, und wenn ja warum?


10. Sep 2015

Es soll geprüft werden, wie ein Schwimmbad – beispielsweise in Form eines Badeschiffs – im Bereich der Düsseldorfer Innenstadt realisiert werden kann.


10. Sep 2015

Langzeitgeduldete Personen können jetzt unter bestimmten Voraussetzungen künftig früher eine Aufenthaltserlaubnis bekommen - geduldete Familien mit minderjährigen Kindern und geduldete Jugendliche mit verkürzten Fristen.


10. Sep 2015

Die steigende Zahl von Asylsuchenden und Flüchtlingen stellt die Städte und Gemeinden vor enorme Herausforderungen. Bei der Übernahme der Kosten müssen Bund und Land die Kommunen deutlich stärker unterstützen.


26. Aug 2015

Die im CHECK! / ReCHECK! erhobenen Daten (Schwimmfähigkeit) von Schüler*innen für die Jahre 2003 - 2015 getrennt nach Geschlecht darzustellen, zu kommentieren und unter www.check-duesseldorf.de zu veröffentlichen.


19. Aug 2015

Die Verwaltung wird gebeten, einen Wegweiser zu Gesundheitsversorgung und Prävention für fremdsprachige Personen in mehreren Sprachen zu erstellen.


19. Aug 2015

Der AGS beauftragt die Verwaltung, die Einführung einer Gesundheitskarte für Flüchtlinge, die die gesundheitliche Versorgung der Asylbewerber*innen verbessert inhaltlich und organisatorisch vorzubereiten.


03. Aug 2015

Die GRÜNEN laden zu einem Rundgang durch das Wohngebiet an der Heinrich- Könn Straße in Gerresheim ein. Zuvor gibt es einen Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde über die Planung, Realisierung und Nutzung des Wohngebietes....


10. Jul 2015

Die GRÜNE Ratsfraktion lädt ein, die Düsseldorfer Drogenhilfe e.V. und das DrogenHilfeCentrum (DHC) mit einem Rundgang und mit Diskussionsmöglichkeit näher kennenzulernen.


08. Jul 2015

Die GRÜNE Ratsfraktion lädt zu einem gemeinsamen Besuch ein, bei dem die integrative Arbeit der WFAA im Hofladen, im Café und auf Minigolf-Anlage erlebbar wird.


25. Jun 2015

Um das Wachstumspotenzial der Kultur- und Kreativwirtschaft in Düsseldorf national und international sichtbarer zu machen wird eine Koordinierungsstelle beschlossen.


25. Jun 2015

Der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf lehnt unangekündigte Abschiebungen ab. Die Abschiebungspraxis soll in der ersten Sitzung nach der Sommerpause dem Runden Tisch Flüchtlinge dargestellt werden.


25. Jun 2015

Ist es zutreffend, dass die Kosten Integrationshelfer*innen für die an den Schulen angebotene OGS-Ferienbetreuung nicht mehr übernommen wird, bzw. nur nach (erfolgreicher) Antragsstellung der Eltern?


10. Jun 2015

Wie hat sich die Schwimmfähigkeit von Schülerinnen und Schülern in den letzten Jahren gemäß der erhobenen Daten im Formularbogen zum sportmotorischen Test entwickelt?


10. Jun 2015

Sind der Verwaltung Investitions- und / oder Infrastrukturprojekte von Düsseldorfer Sportvereinen bekannt, die aus den bereitgestellten Investitionsbeihilfen des Förderplans NRW teilfinanziert worden sind?


09. Jun 2015

Wie viele Kinder befinden sich in Düsseldorf im Kita-Jahr 2015/2016 in heilpädagogischen oder integrativen Gruppen und wie viele Kinder befinden sich bereits in Einzelintegration?


28. Mai 2015

Der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf beauftragt die Verwaltung, die in Düsseldorf aktiven Lärmschutzinitiativen in die Kleine Kommission Lärm einzuladen.


28. Mai 2015

Die kontrollierte Abgabe von Cannabisprodukten durch Verkaufsstellen eröffnet eine Möglichkeit der sinnvollen Regulierung, wie sie der Schwarzmarkt naturgemäß nicht zulässt.


12. Mai 2015

An welchen Standorten stehen regelmäßig mobile Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit für Flüchtlingskinder und -jugendliche zur Verfügung? In welchem zeitlichen Umfang?


06. Mai 2015

Der Ansatz der Präventionsarbeit der AIDS-Hilfe Düsseldorf ist in den letzten Jahren immer internationaler geworden, kulturelle Kompetenz wird für gute Präventionsarbeit daher immer wichtiger.


06. Mai 2015

Die Ampel setzt sich dafür ein, dass Menschen mit und ohne Behinderung ganz selbstverständlich zusammen leben, lernen, wohnen und arbeiten können.


05. Mai 2015

Die Teilnehmergebühren sollen bereits ab dem zweiten Semester 2015 abgeschafft werden - für uns ist auch das ein weiteres Zeichen der positiven Willkommenskultur in Düsseldorf.


25. Mär 2015

In vielen Bereichen des Sports ist Homosexualität noch immer ein Tabu, ein offener und akzeptierender Umgang mit Homosexualität nicht selbstverständlich.


18. Mär 2015

Aufgrund der zurückgegangenen Zahl und der weiter zu erwartenden Abnahme der Zahl der Hebammen in Deutschland sind zentrale Vermittlungsstellen für Hebammen sinnvoll.


18. Mär 2015

Die Abteilung „Gesundheitshilfe und Rehabilitation“ stellt eine wichtige Säule des Düsseldorfer Gesundheitsamtes dar.


18. Mär 2015