BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Ddf - GRÜNE Fahrradkampagne: Aktionsnachmittag vor den Düsseldorf-Arcaden in Bilk
15. Aug 2012

Unter dem Motto „Uns reicht’s - Düsseldorf braucht RAD!“ veranstalten die Düsseldorfer GRÜNEN am kommenden Freitag, 17.08.2012 von 16 bis 18 Uhr auf dem Platz vor den Düsseldorf-Arcaden in Bilk einen Aktionsnachmittag rund um das Thema Fahrradverkehr in Düsseldorf (ÖPNV: S-Bahnhof Bilk).

Die GRÜNEN möchten die Bedingungen für Radfahrerinnen und Radfahrer in Düsseldorf verbessern und führen hierzu die Kampagne „Düsseldorf braucht RAD“ durch, die auch im Internet vertreten ist (siehe www.düsseldorf-braucht-rad.de).

Bei dem Aktionsstand am Freitag besteht die Gelegenheit zur Diskussion mit dem Fahrradbeauftragten der Stadtverwaltung und mit der Düsseldorfer Polizei. Mit ihnen diskutieren werden Norbert Czerwinski, Sprecher der GRÜNEN Ratsfraktion, und Rüdiger Heumann, 2. Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs in Düsseldorf.

Nebenbei kann man auch sein Fahrrad codieren lassen, damit es bei Diebstahl immer gut zu identifizieren ist.

Eingerahmt wird die Aktion von einer Foto-Präsentation mit den Stellen im Stadtgebiet, die aus Sicht der Grünen besonders schlimm sind für Drahtesel. Die Besucher des Standes können weitere Hinweise geben, wo sie mit dem Fahrrad Schwierigkeiten im Stadtverkehr haben.

Vorher startet, ebenfalls am Freitag, die 3. Sommerradtour der Düsseldorfer Ratsgrünen. Diesmal geht’s zum Duisburger Hafen – Treffpunkt ist um 10 Uhr am Markplatz, Altstadt.

Weblink zum GRÜNEN Aktionsstand für ein fahrradfreundliches Düsseldorf:gruenlink.de/aw9

Weblink zur Fahrradkampagne: www.düsseldorf-braucht-rad.de

Weblink zu den GRÜNEN Sommer-Radtouren: gruenlink.de/aw7

 

Für Rückfragen steht zur Verfügung:

Uwe Langer, Mitglied im Kreisvorstand von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Düsseldorf Uwe.langer(a)gruene-duesseldorf.de