GRÜNE glauben an gute Alternative zum toten Nerz der Venetia aus der Modehauptstadt Düsseldorf
03. Dez 2012

Der GRÜNE Kreisverband aus Düsseldorf zeigt sich fassungslos angesichts der wenig kritischen Berichterstattung zum erneuten Pelzeinkauf der Düsseldorfer Karnevalsprinzessin Venetia Ursula Schmalz (Rheinische Post, 29.11.12 „[…] Zur Wahl stehen ein Nerz, ein anderer Nerz und noch ein Nerz – in Weiß, Braun und Schwarz.“).

Die öffentliche Rüge zum Einkauf auf der Königsallee in Anwesenheit einiger Stadt-Celebrities ließ nicht lange auf sich warten und kam dann heute (03.12.12) ausgerechnet von einem bekannten deutschen Modedesigner – und bekennenden – Tierschützer.

„Zu Recht“, findet Düsseldorfs Parteivorsitzende Mona Neubaur. „Insbesondere vor dem Hintergrund, die Venetia einer internationalen Modemetropole zu sein und dabei nicht an innovative und zeitgemäße Alternativen zum Tierfell zu denken, ist schon beschämend. In Düsseldorf haben wir die Fachhochschule mit Designbereich sowie diverse renommierte private Modenschulen wie die AMD. Zahlreiche Stylisten, Designer und Fotografen aus der Modeszene leben und arbeiten hier. Soviel Fashion-Kompetenz innerhalb von Düsseldorf hätte ihr sicherlich eine warme und angesagte Kleidung für ihre vielen Außentermine designen, schneidern oder empfehlen können. Denn Pelz ist tot.“

Diese groteske Öffentlichkeitsarbeit der Karnevalsprinzessin, die die Pelzindustrie trotz anhaltender Kritik weiter unterstützt und somit zudem das sorglose Düsseldorfer Schicki-Micki-Image befeuert, muss endlich aufhören. Die GRÜNEN fordern daher Ursula Schmalz auf, zum einen den Nerz umgehend zurückzugeben und zum anderen den Karnevalsverein Comitee Carneval e.V. im nächsten Jahr – beispielsweise durch einen Wettbewerb an den Modenschulen – frühzeitig für einen warmen Mantel ohne Blutvergießen für die Prinzessin zu sorgen.

Weblinks & Quellen (03.12.12):

www.bild.de/regional/duesseldorf/harald-gloeoeckler/wettert-gegen-pelz-tragende-venetia-27481396.bild.html
www.peta.de/pelzinfo/
www.rp-online.de/region-duesseldorf/duesseldorf/nachrichten/die-venetia-kann-sich-warm-anziehen-1.3087545
www.rp-online.de/region-duesseldorf/duesseldorf/nachrichten/karneval/venetia-kuenftig-ohne-pelzmantel-1.2974397

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Mona Neubaur: 0170 / 31 89 662