Gemeinsam gegen die BAYER CO-Pipeline
27. Apr 2010

Dieter Donner, Pressekoordinator der Bürgerinitiative „Stopp Bayer-CO-Pipeline“, Stefan Wenzel, Mitglied des Landesvorstandes NABU Nordrhein-Westfalen und Martin-Sebastian Abel, Grüner Landtagskandidat im Düsseldorfer Süden, erklären anlässlich eines gemeinsamen Standes gegen die CO-Pipeline:

„Wir lehnen die Bayer-CO-Pipeline ab, weil ein Betrieb nicht beherrschbare Risiken für Leib und Leben der Menschen entlang der Trasse bedeuten würde.
Die Bayer AG hat vielfach gegen die Auflagen des Planfeststellungsbeschlusses verstoßen und das Sicherheitsniveau weiter abgesenkt. Nachträgliches „Abnicken“ dieser Verstöße durch Regierungspräsident Jürgen Büssow, SPD, wurde auch vom Verwaltungsgericht schon als „rechtswidrig“ gerügt. Deshalb werden die Bürgerinnen und Bürger die Inbetriebnahme der Pipeline niemals akzeptieren.“

„Mittlerweile haben über 110.000 Menschen mit ihrer Unterschrift dokumentiert, dass sie weiter gegen diese Pipeline kämpfen werden. Die Gerichte haben uns Recht gegeben und uns damit weiter ermutigt.  Wir fordern daher ausdrücklich auch das politische Aus der CO-Pipeline. Die  Grünen sind die einzige Partei, die gegen die CO-Pipeline gekämpft hat und das Aus dieses Projekts im Landtag einforderte.“ ergänzt Dieter Donner von der Bürgerinitiative „Stopp Bayer-CO-Pipeline“.

„Die CO-Pipeline tangiert im wahrsten Sinne des Wortes auch die DüsseldorferInnen: nicht nur dadurch, dass die Trasse entlang Garath, Hellerhof  und durch Hubbelrath verläuft, sondern auch der Protest aus den Nachbarstädten und Gemeinden ist hier spürbar. Das Thema CO-Pipeline ist zentrales Thema der BürgerInnen in der politischen Auseinandersetzung mit der Landespolitik von CDU, FDP und SPD. Ich freue mich deshalb, dass die Bürgerinitiative und die Umweltverbände unsere Forderung nach dem sofortigen Aus unterstützen. Wer die CO-Pipeline verhindern möchte, muss mit beiden Stimmen die Grünen wählen.“ so Martin-Sebastian Abel.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Martin-Sebastian Abel  
Dieter Donner              
Stefan Wenzel             

 

Video zur Co-Pipeline:

 www.youtube.com/watch