Erfolgreicher Auftakt für GRÜNES Kommunalwahlprogramm
17. Nov 2013
Foto: Rege Diskusssionen beim Workshop.

Foto: Die Teilnehmer

Düsseldorfer GRÜNE starten Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Verbänden am Kommunalwahlprogramm 2014-2020.

Am Samstag trafen sich die Düsseldorfer GRÜNEN mit Bürgerinnen und Bürgern, um gemeinsam Ideen zur nächsten Kommunalwahl zu sammeln. Dies war die Auftaktveranstaltung zu einer breit angelegten Beteiligung.

Gut 50 Personen kamen und brachten neue Impulse für Düsseldorf mit. Wie ein grüner Faden durchzog der Wunsch nach besserer Information und Mitbestimmung in der Stadt den Tag. Vor Ort, im direkten Wohnumfeld entsteht Gemeinsinn. Das ist eine echte Chance für ein vitales, kreatives und demokratisches Zusammenleben. Dies nehmen die Düsseldorfer GRÜNEN ernst und gestalten entsprechend die Vorbereitungen zur Wahl am 25. Mai 2014.

Bis Mitte März 2014 wird nun am Programm der Düsseldorfer GRÜNEN gearbeitet. Ab 15. Dezember haben alle Bürgerinnen und Bürger Düsseldorfs einen Monat lang die Möglichkeit, sich online auf einer Beteiligungsplattform einzumischen und den Programmentwurf zu kommentieren, zu unterstützen oder auch eigene Vorschläge neu zur Diskussion stellen.

Hintergrund: Landesweite Programmwoche der GRÜNEN NRW

Die GRÜNEN Düsseldorf nehmen damit an der landesweiten Programmwoche der GRÜNEN Nordrhein-Westfalen teil. In ganz NRW beteiligen GRÜNE Kreis- und Ortsverbände, Bürgerinnen und Bürger an ihren Kommunalwahlprogrammen, darunter beispielsweise auch Köln und Bielefeld. Insgesamt beteiligen sich knapp 40 Grüne Kreis- und Ortsverbände. Diese landesweite Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger zu einer Kommunalwahl ist bisher einzigartig.

Hintergrundinformationen und Details zu allen mitmachenden Kreis- und Ortsverbänden finden Sie im Internet unter gruene.lv/details-programmwoche  

Mehr zur Kommunalwahl bei gruene-duesseldorf.de/...

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Geschäftsstelle der Düsseldorfer GRÜNEN
Susanne Ott, Kreisgeschäftsführerin