Wegwerfen war gestern - Infos zum neuen Abfallwirtschaftskonzept (AWIKO) für Düsseldorf
15. Apr 2016

Freitag 15. April 2016
Beginn 16.00 Uhr
„Leben findet statt“
Uedesheimer Straße 2
40221 Düsseldorf


Die Stadt Düsseldorf hat nach 20 Jahren (!) ein neues Abfallwirtschaftskonzept (AWIKO) erstellt. Dieses Konzept soll in Kürze politisch beschlossen werden. Im Vorfeld wollen wir GRÜNEN die Ziele und Inhalte dieses Konzeptes einer breiteren Öffentlichkeit und vor allem den Düsseldorfer Umwelt- und Abfallinitiativen vorstellen und breit diskutieren. Besonderen Schwerpunkt setzen wir GRÜNEN beim Thema Abfallvermeidung.

Zum Ablauf der Veranstaltung:

16.00 - 17.15 Uhr
Vorstellung des AWIKOs durch Umweltamt und Gutachterin
anschließend Diskussion mit dem Publikum
Dr. Gabriele Becker, Gutachterbüro INFA,
Dr. Marc Lindert, Umweltamt Düsseldorf,
Inge Häuschen, Initiative „Düsseldorf zu schön für Plastik“,
Axel Ganz, Repair Café Düsseldorf,
Aike Ulrich, Niemandsland, Umweltpreisträger Düsseldorf im Jahr 2015,
Bettina Berens von "Leben findet statt"
Günther Bunte-Esders, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Mitglied im Umweltausschuss.
Moderation: Elita Wiegand, Journalistin.

Die Diskussionsergebnisse werden protokolliert, und die resultierenden Forderungen bei der weiteren politischen Diskussion zum AWIKO in den verschiedenen Gremien eingebracht.

17.15-17.45 Uhr:
Markt der Möglichkeiten:
Es präsentieren verschiedene Initiativen ihre Arbeit und Themenschwerpunkte: BUND Düsseldorf, Repair Café Düsseldorf, Niemandsland e.V., Wurmkompostierer Düsseldorf,  Niemandsland e.V. und "Leben findet statt".

Ab ca. 18.00 Uhr
jede Menge Gelegenheit zu regen Gesprächen und gemeinschaftlichem Essen.
Kaffee, Tee und Kaltgetränke stehen in der Halle zur Verfügung.
Apfelsaft kostet 1 € / Glas, alles andere wird gegen Spende ausgegeben.

Wir freuen uns auf Sie, auf Euch!