Ordnungs- und Verkehrsausschuss / OVA


Informationen zum Ausschuss finden Sie hier


Sitzungsübersicht (Termine, Tagesordnungen, Niederschriften)

bei www.duesseldorf.de/...

(bei Fraktion/Gremium "Ordnungs- und Verkehrsausschuss" auswählen)



Anfragen und Anträge

26. Okt 2016

Wie ist der aktuelle Sachstand der Entwicklung eines Beleuchtungskonzeptes für den Burgplatz und wann ist mit einer Vorlage eines Gesamt-Lichtkonzeptes für die Altstadt zu rechnen?


15. Jun 2016

Welche aktuellen bzw. bereits verabschiedeten städtebaulichen Planungen und Planungen seitens der Rheinbahn bedürfen noch der Anpassung an die Radwegeführung des Radhauptnetzes?


13. Jan 2016

Da viele als benutzungspflichtig ausgewiesene Radwege in Düsseldorf eher eine Gefahrenquelle anstatt Sicherheit darstellen, soll die Radwegebenutzungspflicht im Stadtgebiet aufgehoben werden.


30. Sep 2015

Der Ordnungs- und Verkehrsausschuss beauftragt die Verwaltung mit einem Konzept zur Verbesserung der Parksituation für die Flughafen-Anwohner.


30. Sep 2015

Wird auf der so genannten "Ratinger Weststrecke" der Personenverkehr reaktiviert?


30. Sep 2015

Wann kommt der Regionalhalt in Bilk? Die DB AG hatte zugesagt das Planfeststellungsverfahren für den Regionalhalt Bilk im Laufe des 3. Quartals 2015 einzuleiten. Die GRÜNEN fragen nach dem Fortschritt:


19. Aug 2015

Im Düsseldorfer Osten befinden sich größere Wohnbauflächenreserven. Eine Machbarkeitsstudie soll die Schaffung eine leistungsfähigen ÖPNV-Anbindung der Wohngebiete im Bereich der Bergischen Kaserne an die Innenstadt prüfen.


19. Aug 2015

Die Kaiserstraße ist eine Hauptverkehrsachse, doch zu geringe Gehwegbreiten beeinträchtigen nicht nur mobilitätseingeschränkte Fußgänger*innen. Auch der Radverkehr und die Zugänglichkeit zu Haltestellen sind eingeschränkt.


03. Jun 2015

Als die Haltestelle "Knuppertsbrück" vor über 30 Jahren gebaut wurde, wurden einige Nachteile in Kauf genommen. Nun soll die Verwaltung einen barrierefreien Ausbau der Westseite sowie die Errichtung einer Wartehalle zu prüfen.


18. Mär 2015

Bevor künftig eine Ampelanlage erneuert oder eine neue Straße gebaut wird, soll geprüft werden, ob ein kleiner Kreisverkehr nicht die bessere Alternative ist.


18. Mär 2015

Bessere Baustellenabsicherung von Geh- und Radwegen, ein modernes Umleitungsmanagement für Radwege und die konsequentere Ahndung von Parken auf Geh- und Radwegen sollen Düsseldorf fahrradfreundlicher machen


18. Mär 2015

Mehr Sicherheit durch Geschwindigkeitsreduzierung: Smileys setzen hierbei nicht auf finanzielle Sanktionen, die Autofahrer*innen erst mit Verzögerung zu spüren bekommen, sondern auf direktes positives bzw. negatives Feedback.


11. Feb 2015

Die Qualität des ÖPNV soll orientiert am Bedarf der Bürger*innen verbessert werden. Dazu gehören u.a. gewünschte Taktverdichtungen, die Verknüpfung von verschiedenen Verkehrsmitteln und die Erreichbarkeit der Universität.


14. Jan 2015

Bürger*innen und Nutzer*innen sollen an der Erstellung des neuen NVP stärker beteiligt werden, indem ihre Anregungen im Rahmen eines umfassenden Beteiligungskonzepts eingeholt, geprüft und berücksichtigt werden.


05. Nov 2014

Verlängerung der U79 zur Uni-Mensa, Neubau einer Straßenbahntrasse über Cranachstraße, Hellweg, Dreher- und Torfbruchstraße, Verlängerung der Straßenbahntrasse vom Krankenhaus Gerresheim zur Bergischen Kaserne


05. Nov 2014

Obwohl die Mühlenstraße bereits „Durchfahrt verboten – Anlieger, Taxen und Rad frei“ beschildert ist, ist die Situation dort regelmäßig und insbesondere abends an den Wochenenden untragbar.


05. Nov 2014

Um Zufußgehen und Radfahren in den Stadtteilen zu fördern müssen insbesondere in den Einkaufsstraßen und den Stadtteilzentren kontinuierlich zusätzliche Sitzmöglichkeiten und Fahrradbügel geschaffen werden.


05. Nov 2014

Barrierefreie Bus- und Bahnhaltestellen sind eine wichtige Voraussetzung für die Teilhabe und Mobilität von älteren Menschen und Menschen mit Behinderungen.


05. Nov 2014

Da im nächsten Jahr die Planungen zum neuen Radhauptnetz konkretisiert werden, müssen ausreichend Kapazitäten im Fahrradbüro des Amtes für Verkehrsmanagement vorhanden sein.


24. Sep 2014

Y-Lösung für die U71, 708 erhalten und weiterentwickeln, Bürger*innen beteiligen


27. Aug 2014

Beschlossen: Der Ordnungs- und Verkehrsausschuss beauftragt die Verwaltung, gemeinsam mit der Rheinbahn in der nächsten Sitzung eine Übersicht der Maßnahmen zur ÖV-Beschleunigung auf den im VEP identifizierten Strecken mit...


27. Aug 2014

Welche Möglichkeiten bestehen aktuell für Rheinbahn-Abonnent*innen, ihr Ticket als Zugang zu den (Elektro-)Autos der in Düsseldorf vorhandenen CarSharing-Anbieter zu nutzen?


27. Aug 2014

Welche Ergebnisse und Erfahrungen gibt es zum Projekt „Ich ersetze ein Auto“ in Düsseldorf?


27. Aug 2014

Die BV 6 bittet die Verwaltung, jährlich zum Kriminalpräventiven Rat in der Bezirksverwaltungsstelle einzuladen. Der Kriminalpräventive Rat soll regelmäßig stattfinden.


19. Mär 2014

Nach welchen Kriterien und Vorgaben wurde die Aufteilung der Innenräume der Bahnen gestaltet und wie viel Platz werden sie für Menschen in Rollstühlen, Rollatoren und Kinderwägen bieten?


19. Mär 2014

Die „Tour D“ ist eine Sammlung von Radrouten durch die Stadt und deren Umland, die nicht nur touristisch genutzt werden sollen sondern auch einen Anreiz für den dauerhaften Umstieg auf das Rad darstellen sollte.


19. Mär 2014

Die Ziele und Projekte der Leitlinie „3.1 Nachhaltigkeit der Mobilität sichern und ausbauen“ enthalten richtige Ansätze, wirken jedoch fragmentarisch.


22. Jan 2014

Wann sollen die Fahrradboxen an den vorgesehenen Standorten jeweils installiert und in Betrieb genommen werden?


13. Nov 2013

Die Förderung des Radverkehrs und die Verbesserung der Situation von Fußgänger/innen sind wichtige verkehrspolitische Ziele für Düsseldorf.


13. Nov 2013

FußgängerInnen, insbesondere Kinder und Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, sind auf sichere und ausreichend breite Gehwege und Aufenthaltsflächen angewiesen.


13. Nov 2013

Es muss klar definiert werden, dass Gehwege, Aufenthaltsflächen und Radverkehrsanlagen nach den gängigen Richtlinien und Empfehlungen angelegt werden.


13. Nov 2013

Bei welchen Kreuzungen hat die Verwaltung aufgrund von Prüfaufträgen aus den Bezirksvertretungen oder in anderen Zusammenhängen die Anlage eines Kreisverkehrs geprüft und mit welchem Ergebnis?


13. Nov 2013

Reduzierung auf der Werstener Straße stadtauswärts ab der Gabelung links zur A46, rechts zur Kölner Landstraße von 80 km/h auf 50 km/h


09. Okt 2013

FalschparkerInnen auf Geh- und Radwegen schaffen für FußgängerInnen und RadfahrerInnen an vielen Stellen gefährliche Situationen und sie beeinträchtigen die Attraktivität des zu Fußgehens und des Radfahrens insgesamt.


09. Okt 2013

Fraktionsübergreifend besteht Einigkeit, dass die U81 als Anbindung des linken Niederrheins mit Verbindung zum Flughafen Fernbahnhof und nach Ratingen ein sinnvolles und notwendiges Projekt ist.


04. Sep 2013

Der Ordnungs- und Verkehrsausschuss beauftragt die Verwaltung, die Potenziale, Umsetzungsmöglichkeiten und -hindernisse für eine koordinierte City-Logistik in Düsseldorf zu prüfen. Dabei soll konkret die Übertragung des Systems...


04. Sep 2013

Wie hoch ist die durchschnittliche Auslastung der einzelnen Parkhäuser in den Quartieren Altstadt, Friedrichstadt, Hauptbahnhof, Kö, Nordstraße und Schadowstraße (möglichst getrennt nach Montag bis Freitag und Samstag)?


19. Jun 2013

Wie Bewertet die Verwaltung die bisher erfolgten Aktionen der Kampagne „sehen & gesehen werden“ zu Geisterradler*innen und Falschparker*innen?


15. Mai 2013

Für die Sicherheit von RadfahrerInnen an Ampeln ist entscheidend, dass sie von den PKW -und LKW-FahrerInnen gesehen werden. Dazu muss in erster Linie die bauliche Anlage der Kreuzungsbereiche stimmen.


15. Mai 2013

Insbesondere in innerstädtischen Wohnvierteln fehlen sichere Abstellanlagen für Fahrräder.


13. Mär 2013

Erste Ansätze zur Radverkehrsförderung durch die Stadt Düsseldorf in ihrer Funktion als Arbeitgeberin für tausende Mitarbeiter/innen sind zu erkennen.


06. Feb 2013

Wie kann die Auswahl des Radwegenetzes überarbeitet werden, so dass ein möglichst geschlossenes alltagstaugliches Radwegenetz mit Winterdienst zur Verfügung steht?


09. Jan 2013

Die BV 3 hat in den vergangenen Jahren mehrfach gebeten, Planungsmittel für die Neugestaltung der Verkehrsflächen an der Bilker Kirche in die jeweiligen Haushaltspläne einzustellen.


09. Jan 2013

Wie ist der aktuelle Zeitplan für die weiteren Schritte zur Umsetzung der Ergebnisse des Gutachterverfahrens "Gerresheim Süd verbinden"?


14. Nov 2012

Die Rheinpromenade ist eine wichtige Nord-Süd-Verkehrsachse für Passanten und Radfahrer/innen in Düsseldorf. Bei Veranstaltungen auf dem Burgplatz ist diese Achse oft durch Zeltaufbauten und ähnliches unterbrochen.


14. Nov 2012

Aufgrund der starken PendlerInnenverflechtungen, der geringen Entfernungen und der Topographie sind die Verbindungen zwischen Düsseldorf und den Kreisen Neuss und Mettmann sowie der Stadt Duisburg grundsätzlich ideal für...


14. Nov 2012

Die Produktziele des Produktes 051 511 010 „Verkehrsleitpläne“ werden so geändert, dass die grundlegenden verkehrlichen Rahmenbedingungen für alle Verkehre entlang der Ziele Verkehrssicherheit, Gesundheitsschutz und ...


14. Nov 2012

Die Produktziele der Produkte 051 541/542/543/544 010 „Gemeinde-/Kreis-/Landes-/Bundesstraßen“ werden so ergänzt, dass künftig Wert gelegt wird auf eine sichere und barrierefreie Infrastruktur für FußgängerInnen und eine sichere...


14. Nov 2012

Die Produktziele des Produktes 054 546 010 „Parkraumbewirtschaftung“ werden gemäß Anlage so konkretisiert, dass der ruhende Verkehr auch aus Sicht von RadfahrerInnen sowie von FußgängerInnen, Menschen mit...


26. Sep 2012

Wie groß war die Summe aller Mittel für die Fahrradförderung in 2012 und wie groß wird sie gemäß Haushaltsplanentwurf voraussichtlich in 2013 sein?


29. Aug 2012

Beabsichtigt die Verwaltung vor der Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplans (VEP) eine Umsetzungs- und/oder Wirkungsevaluation der 2006 beschlossenen Konzepte durchzuführen?


29. Aug 2012

Aus welchem Grund wird die Einrichtung von Schutzstreifen auf der Düsseldorfer Straße aktuell anders bewertet als bislang?


29. Aug 2012

Entgegen der Sachdarstellung sind nicht alle für die Landeshauptstadt Düsseldorf relevanten Infrastrukturvorhaben in die Vorhabenliste der Initiative Metropolregion eingeflossen.


29. Aug 2012

Im VEP und im Verkehrskonzept Heerdt / Oberkassel sind mehrere Maßnahmen enthalten, die zu einer Entlastung der Düsseldorfer Straße führen sollen.


13. Jun 2012

Welche Entlastungswirkung hat die Verwaltung durch die Entlastungsstraße Derendorf zwischen Wehrhahn und Münsterstraße für welche umliegenden Straßen erwartet?


21. Mär 2012

Der Wegfall der Direktverbindung Düsseltal – Hauptbahnhof durch die geplante Streichung der Linie 708 wäre eine eindeutige Verschlechterung. Dies hat die BV 02 auch deutlich kritisiert.


21. Mär 2012

Die Stadt Düsseldorf will den Radverkehr fördern uns macht diese u. a. durch ihre Mitgliedschaft i, AGFS und durch politische Willenserklärungen deutlich. Doch wo scheinbar ein Wille ist, ist in Düsseldorf häufig noch kein...


22. Feb 2012

Laut Presseberichten verlangen die Ausschreibungen des VRR für die Linien S5 und S8 Wagen, die nicht an allen Bahnsteigen der jeweiligen Strecken barrierefreie Zustiege ermöglichen.


22. Feb 2012

Die Schadowstraße kann nach der Fertigstellung der Wehrhahnlinie vollständig neu gestaltet werden. Nach den Vorstellungen des City-Ring Schadowstraße soll sie zur Fußgängerzone mit Radverkehrnutzung werden.


22. Feb 2012

Wie viele Berechtigtenausweise wurden bislang ausgestellt und wie viele SozialTickets wurden seit dem Start des Verkaufs am dem 17. Oktober 2011 bis heute verkauft?


22. Feb 2012

Sicher, trocken und gut erreichbar – so sollten Fahrräder in bzw. an Wohn- und Geschäftshäusern abgestellt werden können. Die Realität sieht – auch bei Neu- oder Umbauten – häufig anders aus.


27. Jan 2012

Der Diskussionsprozess zu den Details der Freiraumplanung am Kö-Bogen hatte positive Ansätze in der Frage der Bürger/innenbeteiligung und des vorherigen Tests von möglichem Material.


11. Jan 2012

Welche zusätzlichen Maßnahmen haben Polizei und OSD im Quartier Hassels-Nord seit der ersten Sitzung des Runden Tisches ergriffen und wie werden sie aktuell und in Zukunft weitergeführt?


11. Jan 2012

Wie wird „Car2Go“ mit den Angeboten der Rheinbahn bzw. des VRR und des Fahrradmietsystems „Nextbike“ kombiniert werden?


23. Nov 2011

Die nächstgelegen Haltestelle dieser Trasse - „Schlüterstraße / Arbeitsagentur“ - ist fußläufig jedoch vom Plangebiet 500 m bis zu einem Kilometer weit entfernt.


23. Nov 2011

Die Stadt Düsseldorf hat sich das Ziel gesetzt, den Anteil des Radverkehrs weiter auszubauen. Laut Oberbürgermeister Elbers soll dies in Zukunft auch wieder verstärkt durch die Anlage von Radwegen auf der Fahrbahn erfolgen.


23. Nov 2011

Die Förderung des Radverkehrs und die Verbesserung der Situation von Fußgänger/innen sind wichtige verkehrspolitische Ziele für Düsseldorf. Viel zu häufig werden ihre Wege durch falsch parkende PKW verengt oder ganz...


12. Okt 2011

Wie haben sich die Fahrgastzahlen auf den Buslinien 780, 782 und 785 entwickelt, deren Einstiegshaltestelle an der Heinrich-Heine-Allee nach Norden verlegt wurde?


12. Okt 2011

Wie viele Spielhallen mit wie vielen Geldspielgeräten werden derzeit in Düsseldorf betrieben und wie hat sich die Zahl der Konzessionen und Geräte in den letzten zehn Jahren entwickelt?


12. Okt 2011

Der Ordnungs- und Verkehrsausschuss beauftragt die Verwaltung, an allen ÖPNV Haltestellen in Mittellage die Sicherheit der Fahrgäste zu überprüfen.


07. Sep 2011

Wie wird die neue Justizvollzugsanstalt Düsseldorf an das ÖPNV-Netz nach der aktuellen Planung angeschlossen sein?


22. Jun 2011

Ziele des 1. Düsseldorfer Masterplan Radverkehr 2012 - 2017 sind die systematische Weiterentwicklung der Fahrradfreundlichkeit, die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger und eine Überprüfung der Wirksamkeit der Maßnahmen.


22. Jun 2011

Wie bewertet die Verwaltung den Verlauf und die verfügbaren Zwischenergebnisse des Projektes „E-Mobil NRW“, an dem die Stadt Düsseldorf sowie die Stadtwerke Düsseldorf beteiligt sind?


22. Jun 2011

Wie viele so genannte Dauerausnahmegenehmigungen vom Haltverbot hat die Stadt Düsseldorf in den letzten fünf Jahren erteilt?


04. Mai 2011

Wie ist der derzeitige Sachstand der Planungen des Gerresheimer Bahnhofsvorplatzes gemäß der Ergebnisse des Gutachterverfahrens „Gerresheim Süd verbinden“?


04. Mai 2011

Wo sind welche Radfahranlagen im Planungsgebiet des Kö-Bogens (1. + 2. Bauabschnitt) vorgesehen?


04. Mai 2011

Auf schmalen Spindeln oder gemeinsamen Fuß- und Radwegen wird der Radverkehr aus den neuen Derendorfer Stadtquartieren auf die Franklinbrücke oder Jülicher Straße geführt. Ein Links-Abbiegen ist auf den Brücken nicht...


23. Mär 2011

Einige Bezirksvertretungen haben sich gegen die Freigabe einzelner verkaufsoffener Sonntage ausgesprochen.


23. Mär 2011

Welche aktuellen Erkenntnisse liegen der Verwaltung über die geschlechtsspezifische Nutzung der Verkehrsinfrastruktur Düsseldorfs vor?


23. Mär 2011

Ein Fahrgastbeirat kann die Bürgerinnen- und Bürgernähe des Düsseldorfer ÖPNV weiter vertiefen. Er ist der institutionalisierte kurze Draht zu den Nutzerinnen und Nutzern.


23. Mär 2011

Wann werden dem OVA die Planungen über das Stadt- und Straßenbahnnetz Düsseldorfs nach Fertigstellung des Kö-Bogens und der Wehrhahnlinie zur Beratung vorgelegt?


23. Mär 2011

Welche Maßnahmen hat die Stadt Düsseldorf seit ihrem Beitritt zur Arbeitsgemeinschaft der fahrradfreundlichen Städte für die Verbesserung der Fahrradfreundlichkeit ergriffen und inwiefern ist hiermit das Leitbild der AGFS...


23. Mär 2011

Gibt es belastbare Daten einer Verkehrszählung, die zum heutigen Zeitpunkt sowie in Zukunft zwei stadtauswärts führende Fahrspuren rechtfertigen?


16. Feb 2011

Der OVA appelliert an die Deutsche Bahn AG, ihren Beitrag zur Umsetzung des Bahngipfels NRW zur Verbesserung des Schienenangebotes in Nordrhein-Westfalen am 31. März 2010 zu leisten.


16. Feb 2011

Wie viele Glücksspielautomaten mit Gewinnmöglichkeit befinden sich derzeit in wie vielen Spielhallen, in wie vielen Gaststätten und in wie vielen Kulturvereinen in welchen Stadtbezirken?


16. Feb 2011

Mit welchem Aufwand und Zeithorizont wäre eine Fuß- und Radverkehrsbrücke über der Nordausgang S-Bahnhof Derendorf zwischen der Spichernstraße – Planstraße A und der Liststraße zu realisieren?


17. Nov 2010

Die Haushaltsmittel für die Hafenerschließung mit der Straßenbahn zur Kesselstraße werden für eine Umsetzung in den kommenden beiden Jahren bereit gestellt und nicht erst ab dem Jahr 2013.


17. Nov 2010

Die Produktziele „Ermittlungs- und Vollzugsaufgaben“ werden gemäß Anlage so geändert, dass die Präventions- und Serviceorientierung beim Ordnungs- und Servicedienst (OSD) verdeutlicht werden.


17. Nov 2010

Die Produktziele „Gewerbeangelegenheiten“ werden gemäß Anlage so geändert, dass die bestehende Bürger/-innenorientierung stärker zum Ausdruck kommt.


17. Nov 2010

Die Produktziele des Produktes 012 122 060 „Verkehrsüberwachung“ werden gemäß Anlage so geändert, dass der Schutz der Fußgänger/-innen und Fahrradfahrenden stärker betont wird.


17. Nov 2010

Welche Möglichkeiten sieht die Verwaltung, den Radverkehr auf der Erkrather Straße insbesondere unter der Unterführung und vor dem Tanzhaus sicherer zu führen?


29. Sep 2010

In welchem Umfang wurde die Schadowstraße vor Einrichtung der U-Bahn-Baustellen von Fußgänger/-innen, Radfahrenden und Autofahrenden genutzt und von wann stammen diese Daten?


01. Sep 2010

Der Ausschuss bittet die Verwaltung, in Kooperation mit der DMT noch in diesem Jahr einen Bericht über den Sachstand des Fahrradtourismus in Düsseldorf zu geben.


01. Sep 2010

Wie viele Arbeitsplätze im Gewerbe- sowie im Medienhafen und wie viele Wohnungen sind nach dem Vergleich mit der Bezirksregierung bezüglich der Flächennutzungsplanung im Hafen zu erwarten?


01. Sep 2010

Wie viele Schulen werden sich dieses Jahr an den Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule“ vom 22. September bis zum 1. Oktober 2010 voraussichtlich beteiligen?


01. Sep 2010

Mit welcher Häufigkeit, an welchen Orten und mit welchen Schwerpunkten haben die Polizei und/oder das Ordnungsamt in den letzten zwei Jahren die Sicherheit an Schulwegen kontrolliert?


01. Sep 2010

Wie ist der aktuelle Sachstand der Umsetzung des Beschlusses des Ordnungs- und Verkehrsausschusses vom 2. September 2009 zur Aufstellung von Fahrradboxen an S-Bahn-Stationen?


16. Jun 2010

Bei wie vielen Baugenehmigungen im Jahr 2009 in welchen Stadtbezirken hat die Stadt Verpflichtung für wie viele Fahrradstellplätze ausgesprochen?


16. Jun 2010

Der Ordnungs- und Verkehrsausschuss bittet die Verwaltung, eine Tour D zu markanten und mit dem Fahrrad gut erreichbaren Punkten des Lichtmasterplans zu entwickeln.


12. Mai 2010

Die Verlagerung der Fachhochschule (FH) an den Derendorfer S-Bahn-Haltepunkt sowie die Errichtung des Fishman-Towers an der Mercedesstraße bieten eine Chance für die Entwicklung Derendorfs und verbessern zweifellos die...


14. Apr 2010

Wie viele Anträge auf Entschädigungen im Zusammenhang mit dem Bau der Wehrhahnlinie sind bislang eingegangen und wie vielen ist hiervon statt gegeben worden?


14. Apr 2010

Die Verwaltungsvorlage 66/55/2010 klärt die grundsätzlichen Zuständigkeiten für ein mögliches Verbot von Glasbehältnissen zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Orten im Stadtgebiet Düsseldorf.


24. Feb 2010

Der Ordnungs- und Verkehrsausschuss bittet die Verwaltung, gemeinsam mit der Rheinbahn AG ein Hinweissystem für die Aufzüge in den U-Bahn-Stationen zu installieren.


24. Feb 2010

Die Verwaltung wird gebeten über den Stand der Gespräche und Planungen für die Verlängerung der S 28 nach Wuppertal-Vohwinkel sowie nach Viersen und einer Fernverkehrsverbindung nach Eindhoven zu informieren.


24. Feb 2010

Das Kapitel 5.2 „Barrierefreier Haltestellenausbau“ des 3. Nahverkehrsplanes wird so geändert, dass bis zum Jahr 2020 alle Haltestellenkanten in Düsseldorf barrierefrei umgestaltet sind.


24. Feb 2010

Die Ausweitung der Ladenöffnungszeiten und die Flexibilisierung der Arbeitszeiten machen eine Verlängerung des Tag- sowie des Abendverkehrs notwendig:


24. Feb 2010

Für die Rheinquerung zwischen Lörick und Messe zur Anbindung des Linksrheinischen Raumes an die nördlichen Düsseldorfer Stadtteile sind unter verkehrlichen Gesichtspunkte positive Wirkungen zu erwarten.


13. Jan 2010