Antrag zu: Stadtradeln – Politik und Verwaltung radeln für ein gutes Klima
18. Apr 2013

An
Oberbürgermeister
Dirk Elbers

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung am 18.04.2013 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen:

Der Rat beauftragt die Verwaltung, die Landeshauptstadt Düsseldorf beim bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ anzumelden. Mit Hilfe der Materialien und Online-Angebote, die vom veranstaltenden Klima-Bündnis bereitgestellt werden, soll die Kampagne umfassend beworben werden. Dabei sollen insbesondere die Mitglieder des Rates, der Fachausschüsse und der Bezirksvertretung sowie die MitarbeiterInnen der Stadtverwaltung motiviert werden, als Vorbilder teilzunehmen.

Sachdarstellung:
Zum sechsten Mal veranstaltet das Klima-Bündnis den Wettbewerb "Stadtradeln", der BürgerInnen und KommunalpolitikerInnen für Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung sensibilisiert. Konkret werden alle privat und beruflich gefahrenen Radkilometer innerhalb eines 21-tägigen Aktionszeitraum gezählt.

Die RadfahrerInnen und Teams, mit den meisten Kilometern sowie die radaktivsten Kommunen und Kommunalparlamente werden anschließend ausgezeichnet. Mit dem zusätzlichen Preis "Stadtradler-Stars" werden TeilnehmerInnen, die für drei Wochen komplett aufs Fahrrad wechseln und darüber auf einem Blog berichten und mit Fotos und Videos präsentieren.

Mit freundlichen Grüßen

Iris Bellstedt                        Norbert Czerwinski

Anlage: Factsheet "Stadtradeln"