Anfrage zu: Museum Kunstpalast
20. Sep 2012

Herrn
Oberbürgermeister
Dirk Elbers

Sehr geehrter Herr Elbers,

im August 2012 gab es nach Abschluss der El-Greco-Ausstellung positive Nachrichten aus dem Museum Kunstpalast (MKP). Nach vielen Negativmeldungen über Baumängel, Sanierungsstaus und geschlossene Ausstellungsräume konnte das Museum mehr als 180.000 Besucherinnen und Besucher bei El Greco verbuchen.

Vor diesem Hintergrund bittet die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 20. September 2012 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1) Welchen Sachstand gibt es bezüglich der Auswertung eines laut Beigeordnetem Dr. Bonin seit ca. Mitte Juni 2012 vorliegenden Gutachtens zur Untersuchung der notwendigen Sanierungsmaßnahmen im MKP und den damit verbundenen Kosten und Terminen?

2) Welcher Kosten- und Finanzierungsplan zur El-Greco-Ausstellung wurde mit dem Wirtschaftsplan 2012 für das MKP verabschiedet und inwieweit konnten die darin formulierten Erwartungen im Hinblick auf Besucherzahlen, Verkäufe von Katalogen etc. erreicht werden?

Sachdarstellung:
Erfolgt gegebenenfalls mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Czerwinski        Iris Bellstedt

Antworten der Verwaltung