Anfrage zu: Düsseldorfer Esprit-Arena
18. Apr 2013

An
Oberbürgermeister
Dirk Elbers

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

im Rahmen der öffentlichen Berichterstattung über die Gespräche der Stadtspitze und der Firma Esprit gab es auch ernsthafte Vorwürfe gegenüber dem Oberbürgermeister. Sollten sich diese bewahrheiten, wäre die Stadt als Verhandlungspartnerin beschädigt. Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 18.04.2013 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Inwieweit wurden im Rahmen der Durchführung des ESC Vereinbarungen oder Zusagen seitens der Verwaltung oder des Oberbürgermeisters gegenüber der Firma Esprit getroffen, die über die vertraglich festgelegten hinausgingen?

2. Sieht die Verwaltung Möglichkeiten einer außergerichtlichen Einigung mit der Firma Esprit und wenn ja, welche?

3. Inwieweit sind der Verwaltung oder dem Oberbürgermeister Gespräche mit der Firma LG als möglicher Namenssponsor der Arena bekannt und welchen Sachstand gibt es hier?

Mit freundlichen Grüßen

Iris Bellstedt        Norbert Czerwinski        Günter Karen-Jungen