Haushaltsantrag mit SPD zu: Elternwillen ernst nehmen - Errichtung einer inklusiven Gesamtschule für Düsseldorf, Produkt 021 218 010, Gesamtschule
12. Dez 2013

An
Oberbürgermeister
Dirk Elbers

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

im Namen der Ratsfraktionen von SPD und BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN bitten wir Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 12. Dezember  2013 zu nehmen und abstimmen zu lassen:

Der Rat beauftragt die Verwaltung, die Planung für die Errichtung einer  inklusiven Gesamtschule in Düsseldorf zu beginnen und entsprechende Mittel in den Haushalt 2014 ff einzustellen. Hierbei ist zu prüfen, ob bestehende Schulgebäude, insbesondere im Düsseldorfer Norden, für die neu entstehende Gesamtschule genutzt werden können.

Sachdarstellung:
Düsseldorf braucht mehr Gesamtschuleplätze, denn jährlich bekommen rund 280 Kinder keinen Platz an den vier bestehenden Düsseldorfer Gesamtschulen und müssen abgewiesen werden. Seit Jahren ignoriert die CDU/FDP Mehrheit im Stadtrat diesen Elterwillen.

Dem gegenüber unterstützen die Ratsfraktionen von SPD und BÜNNIS 90/DIE GRÜNEN schon seit Jahren den Elterwillen nach weiteren Gesamtschulplätzen und dem Wunsch nach längerem gemeinsamen Lernens.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Rudi Voller         Wolfgang Scheffler