Anfrage aus aktuellem Anlass zu: Keine Antwort in der BV 3 am 27.01.2015 zur Toilettenanlage Kirchplatz
05. Feb 2015

An
Oberbürgermeister
Thomas Geisel

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Geisel,

in der Sitzung der Bezirksvertretung 3 stand am 27.01.2015 zum zweiten Mal eine Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Toilettenanlage Kirchplatz auf der Tagesordnung.

Dieselbe Anfrage war bereits im Dezember 2014 auf der Tagesordnung der BV. Weder in der Dezember-Sitzung noch am 27.01.2015 wurde die Anfrage durch die Verwaltung beantwortet.

Vor diesem Hintergrund bittet die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN folgende Anfrage aus aktuellem Anlass auf die Tagesordnung der Ratsitzung am 05. Februar 2015 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

1. Welche baulichen Maßnahmen müssen mindestens durchgeführt werden, um die verschlossene, ungenutzte unterirdische Toilettenanlage auf dem Kirchplatz für kulturelle Zwecke herzurichten und wie hoch wären diese Kosten?

2. Falls die Verwaltung diese Frage auch in der Ratssitzung am 05. Februar nicht beantworten kann; gibt es eine verlässliche Zeitschiene, wann die Antwort zu erwarten ist und wenn ja, welche?

Mit freundlichen Grüßen

Angela Hebeler    Norbert Czerwinski