BV 9 Haushaltsantrag mit CDU, SPD zu: Radfahrstreifen auf der Benrather Schloßallee
30. Sep 2016

An den Bezirksbürgermeister der BV 9 

Herrn Dr. Karl-Heinz Graf 

Benrodestraße 46
40597 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Dr. Graf,

wir bitten Sie, nachfolgenden Antrag auf der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung 9 zur Abstimmung zu bringen:

Die Bezirksvertretung 9 bittet den Ordnungs- und Verkehrsausschuss, im Rahmen der Etatberatung für das Haushaltsjahr 2017 die notwendigen Mittel zur Anlage von Radfahrstreifen auf der Benrather Schloßallee zwischen Meliesallee und Urdenbacher Allee unter Berücksichtigung aktueller Planungen im Zuge des Radschnellweges bereit zu stellen.

Sachdarstellung
Bereits im Jahre 2008 wurde der Bezirksvertretung 9 im Zuge des Radverkehrsbezirksnetzes die Planung von Radverkehrsanlagen für den o. g. Abschnitt der Benrather Schloßallee vorgestellt und beschlossen.

Der Bedarf für Radfahrstreifen im Bereich der „Schloßkurve“ ist unabhängig von der Führung des geplanten Radschnellweges weiterhin vorhanden.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Angerhausen (CDU)                    Gabi Wegner (SPD)                 Ernst Welski (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)