Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen


Foto: Rheinfront Düsseldorf




Dienstag, 2. September, 20 Uhr

Grafik: Ausschnitt Stadtbezirk 1. Anklicken für Ansicht Gesamtkarte

Stadtplanung im Stadtbezirk 1
- Das Entwicklungskonzept der IHK

Stadtteilgruppentreffen der Stadtteilgruppe 1 mit der IHK als Gast

Ort: Besprechungsraum unseres Kreisverbandes,  Oststr. 41-43, 3. OG

mehr...


Nachrichten, Anträge und Anfragen zum Thema

08. Nov 2016

Am 09.09.2014 wurde ein Konzept zur Überarbeitung des 1991 herausgegebenen Stadtplans „Düsseldorfer Frauen auf den Spuren – Wege durch die Geschichte der Stadt“ beauftragt.


03. Nov 2016

Den GRÜNEN liegen besonders Initiativen von Wohn- und Baugruppen am Herzen, deren Projekte bezahlbaren, generationengerechten und barrierefreien Wohnraum entstehen lassen.


26. Okt 2016

Wie ist der aktuelle Sachstand der Entwicklung eines Beleuchtungskonzeptes für den Burgplatz und wann ist mit einer Vorlage eines Gesamt-Lichtkonzeptes für die Altstadt zu rechnen?


24. Okt 2016

In Zeiten des demographischen Wandels ist es notwendig, auch im Bestand für mehr barrierefreien Wohnraum zu sorgen, damit die Düsseldorfer*innen möglichst lange in ihren vertrauten „Vier Wänden“ leben können.


31. Aug 2016

Auf Grundlage der angepassten Auslobung auf den Seiten 3, 6, 7 und 8 soll das Verfahren durchgeführt werden.


28. Jul 2016

Am Donnerstag, 28.07.2016 von 10.00 – 13.00 Uhr werden sich der Ratsherr Uwe Warnecke und der Bezirksvertreter Frederik Hartmann der Diskussion mit den Anwohnerinnen und Anwohnern stellen.


13. Jun 2016

Der Wissenstransfer im Bereich Wohnungswesen - kommunaler und sozialer Wohnungsbau - , zwischen der Stadtverwaltung Wien und der Stadtverwaltung Düsseldorf wird ermöglicht.


02. Mai 2016

Aufgrund der langen Ladezeiten ist eine gute Versorgung an Stromtankstellen im Wohnumfeld erforderlich, um die Nutzung von Elektrofahrzeugen durch Privathaushalte zu begünstigen.


02. Mai 2016

Private Übernachtungsmöglichkeiten führen in anderen Städten bereits zu Mieterhöhungen. Bundesweit liegt Düsseldorf hierbei auf dem 8. Platz, eine problematische Entwicklung bei dem bereits angespannten Wohnungsmarkt.


02. Mai 2016

Laut Berichten plane der neue Investor an der Fürstenberger- und Potsdamerstraße eine Mietpreiserhöung. Diese könnte das Mietverhältnis der Transferleistungsempfangenden gefährden.


21. Apr 2016

Die GRÜNEN Wohnungspolitiker*innen waren wieder zu Gast in Hamburg, wo sie bereits vor drei Jahren spannende Bau-und Wohnprojekte auf der "Internationalen Bauausstellung" kennenlernen durften. Diese sind mitterlweile realisiert.


15. Apr 2016

Im Rahmen der Bearbeitung sind zu überprüfen und entsprechend zu planen ist die die Anordnung der Funktionszonen „Laufzone und Feuerwehr“ (mindestens 8 Meter breit) und „Fahrbahn / Radweg“.


13. Apr 2016

Gibt es bereits konkrete Pläne bzw. einen laufenden Wettbewerb zur Bebauung des Parkplatzes unterhalb des Rheinturms und wie sehen diese aus bzw. wie ist der Sachstand?


05. Apr 2016

Der Faktor Abend- und Nachtökonomie soll in die zukunftsorientierte Stadtentwicklungspolitik integriert werden, um das Düsseldorfer Nachtleben kulturell, wirtschaftlich und touristisch attraktiv zu gestalten.


04. Apr 2016

Für die Prüfung soll extern ein Gutachten vergeben werden, in dem die Förderbedingungen sowie der geeignete rechtliche Rahmen definiert werden.


04. Apr 2016

Durch die Anwendung des Handlungskonzepts Wohnen sind wir unserem Ziel, sozialen und preisgedämpften Wohnungsbau zu schaffen, schon deutlich näher gekommen.


17. Feb 2016

Die Klärschlammaufbereitung und –entsorgung in Düsseldorf bedarf neuer Strategien. Hierzu gehören auch Verfahren zur Rückgewinnung von Phosphor aus dem Klärschlamm der Düsseldorfer Kläranlagen. Eine neue Fachstelle soll...


18. Jan 2016

Einmal mehr steht die Ampel vor einer Entscheidung, wie mit einer jahrzehntelang vernachlässigten städtischen Immobilie zu verfahren ist.


10. Dez 2015

Es wird ein Masterplan “Energieeffiziente und historische Straßenbeleuchtung“ entwickelt. Dabei ist der dauerhafte Betrieb von mindestens 4.000 Gaslichtpunkten sicher zu stellen.


09. Nov 2015

In Düsseldorf ist die Situation auf dem Wohnungsmarkt durch große Nachfrage infolge starken Zuzugs aus strukturschwachen Regionen geprägt.


06. Nov 2015

Es werden Wohnungen mit langfristigen Lebens- und Wohnqualitäten gebraucht, die allerdings kurz- bis mittelfristig errichtet werden können.


21. Okt 2015

Die Schadowstraße zählt zu den wichtigsten Einkaufsstraßen Düsseldorfs. Daher sollen Teams aus Fachplaner*innen gemeinsam mit Künstler*innen Gestaltungsentwürfe entwickeln und der Öffentlichkeit zur Bewertung vorstellen.


02. Okt 2015

Die GRÜNE Ratsfraktion setzt sich für eine Versorgung aller Gruppen auf dem Wohnungsmarkt ein. der Druck besonders für die einkommensschwächeren Haushalte ist groß.


28. Sep 2015

Die Stadt Hamburg stellt ein bedeutsames Beispiel für die Umsetzung wohnungspolitischer Maßnahmen dar. Im Rahmen einer Fachexkursion sollen Anregungen gewonnen und so die Wohnungspolitik in Düsseldorf inspiriert werden.


28. Sep 2015

Mehr als 780 Tonnen Elektroschrott landen jährlich im Düsseldorfer Restmüll. Wie kann die Sammlung von Geräten verbessert werden, die wertvolle Rohstoff enthalten oder auch giftige Schadstoffe, die nicht in die Umwelt gehören?...


25. Sep 2015

Vor dem Hintergrund steigender Flüchtlingszahlen sind innovative Lösungen gefragt, die auch mittel- bis langfristig gute und günstige Wohnungen für neue wie alte Düsseldorfer*innen bieten.


24. Sep 2015

Geprüft werden soll laut Kooperationsvereinbarung, ob der Anteil öffentlich geförderter Wohnungen in Relation zum preisgedämpften Wohnungsbau markt- und bedarfsgerecht erhöht werden kann.


26. Aug 2015

Welche Planungsüberlegungen bestehen seitens der Verwaltung und des Eigentümers bzw. Investors für das Gebiet zwischen Am Wehrhahn, Worringer Straße, Gerresheimer Straße und Bahntrasse aktuell?


17. Aug 2015

Wie viele barrierefreie Wohnungen wurden 2010 bis 2014 im Sinne der gültigen DIN-Norm im Rahmen von frei finanzierten Neubaumaßnahmen fertig gestellt? Aus welchen Gründen sind Abweichungen zugelassen worden?


17. Aug 2015

Lokale Artenvielfalt soll Grundlage einer nachhaltigen Stadtentwicklung werden. Kommunen unterstützen sich gegenseitig und profitieren von gemeinsamer Öffentlichkeitsarbeit.


26. Jun 2015

Bauqualität fängt schon bei der Planung an, es ist nicht nur die Architektursprache eines einzelnen Gebäudes. Daher nicht allein der Kaufpreis den Ausschlag geben.


19. Jun 2015

Aus Sicht der GRÜNEN war die Konstruktion der Gesellschaft schon lange ein Problem. Die Pacht, die die SWD jährlich zahlen musste, hat ihr kaum Spielraum gelassen.


10. Jun 2015

Die Landeshauptstadt entwickelt sich stetig weiter. Damit sich die Menschen in Düsseldorf besser über die städtischen Planungen informieren können, soll in Rathausnähe ein Ausstellungs-und Diskussionsraum eingerichtet werden.


01. Jun 2015

Die Umnutzung von leerstehenden Bürogebäuden zu Wohnzwecken stellt einen wichtigen Baustein bei der Weiterentwicklung des Düsseldorfer Wohnungsmarktes dar.


01. Jun 2015

Eine schrittweise Senkung der Biotonnengebühr bis zum Erreichen einer Gebührenfreiheit ist ausdrücklich gewünscht, um die Quoten für getrennt gesammelte Bioabfälle um ein Vielfaches erhöhen zu können.


28. Mai 2015

Welche Möglichkeiten zur Erhaltung bzw. zur Verlagerung und Neugestaltung des Zeitungskiosks an der Königsallee im Bereich des Corneliusplatzes prüft die Verwaltung derzeit?


28. Mai 2015

Der Rat nimmt die Empfehlung des Integrationsrates zur Teilnahme an der Städte-Koalition gegen Rassismus der UNESCO an und beauftragt die Verwaltung einen Beitrittsantrag an den Lenkungsausschuss zu erarbeiten.


04. Mai 2015

Die neuen Eigentümer der Siedlung Potsdamerstraße/ Fürstenberger Straße haben die dringend erforderliche Sanierung des Wohnbestandes in Angriff genommen, allerdings beunruhigen angekündigte Mieterhöhungen die Mieterschaft.


04. Mai 2015

Noch mehr Biodiversität, mehr Möglichkeiten für Urbanes Gärtnern und weitere Grünordnungspläne für die Stadtteile: Die Ampel ergänzt den vorgelegten neuen Grünordnungsplan "rheinverbunden - Düsseldorf 2025".


30. Apr 2015

Ungeachtet der tatsächlichen Wohnungsgröße verlangt die bestehende Stellplatzvorschrift im Rahmen des Baugenehmigungsverfahrens aktuell, dass pro Wohneinheit 1 PKW-Stellplatz zu errichten ist.


27. Apr 2015

Für die Wogedo, die Aachener und die Bauverwaltung schien das Ergebnis schon vor drei Jahren fest zu stehen, damit war die erhoffte ergebnisoffene Diskussion am Runden Tisch nicht mehr möglich.


01. Apr 2015

Wir freuen uns, dass nach jahrelangem Stillstand nun endlich das Bäderkonzept über den Sportausschuss in die öffentliche Beratung und Diskussion kommt.


16. Mär 2015

Nachdem zum Jahreswechsel die Eigentümerin und Verwalterfirma der Wohnanlage an der Potsdamer und Fürstenberger Straße wechselten, wurden zahlreichen Mieter*innen Modernisierungsmaßnahmen sowie Mieterhöhungen angekündigt.


05. Mär 2015

In den Standortüberlegungen hat das Berufskolleg bereits eine Odyssee hinter sich. Von der Völklinger Straße an die Paulsmühle, zurück über die Moskauer Straße nach Bilk und wieder nach Benrath.


05. Mär 2015

Für die anerkannten sozialen, ökologischen und ökonomischen Ziele der Stadtplanung – beispielsweise bezahlbarer Wohnraum, Barrierefreiheit und Flächensparen – spielen die städtischen Liegenschaften eine wichtige Rolle.


26. Feb 2015

Das Handlungskonzept Wohnen ist weiterhin Basis der Düsseldorfer Wohnungspolitik. Es wurde 2013 mit breiter Mehrheit im Rat beschlossen und auch in der Kooperationsvereinbarung der Ampel bestätigt.


09. Feb 2015

Fußgänger und Radfahrer nutzen den Weg im Hofgarten auf der Südseite der Maximilian-Weyhe-Allee. Hier sollte es symmetrisch zu seinem Pendant eine Beleuchtung geben.


09. Feb 2015

2017 laufen die Verträge zur Gelben Tonne aus. Laut Kreislaufwirtschaftsgesetz werden die Kommunen verpflichtet, Kunststoffe, Metalle etc. getrennt zu sammeln. Wir möchten wissen, was in Sachen Wertstofftonnen geplant ist.


09. Feb 2015

Quartiersentwicklung ist vielfältig und braucht Vielfalt. Hierzu tragen die Kooperationen bei. Deshalb sollen die bestehenden Kooperationen der Stadt mit Unternehmen oder Verbänden der Wohnungswirtschaft evaluiert werden.


09. Feb 2015

Zum Schutz der Bürger*innen muss die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren dauerhaft gewährleistet sein. Die Erstellung einer Bestandsanalyse aller genutzten Gebäude soll den vorhandenen Sanierungsstau auflösen.


15. Jan 2015

Nach aktuellen Zahlen des städtischen Wohnungsamtes stieg die Zahl der Förderzusagen in Düsseldorf in 2014 auf 246 Wohnungen, verglichen mit 115 Wohnungen in 2013.


04. Dez 2014

Die Städtische Wohnungsgesellschaft AG soll künftig eine aktive Rolle ergänzend zu anderen Akteurinnen und Akteuren im Wohnungsbau wie Investoren, Genossenschaften, Baugruppen und so weiter spielen.


04. Dez 2014

Die Eigeninitiative und -organisation sind wichtig für eine lebendige und urbane Stadtentwicklung. Baugemeinschaften und Wohnprojekte tragen hierzu in vielfältiger Weise bei.


04. Dez 2014

Zu einer gemeinwohlorientierten Wohnungspolitik gehört auch Transparenz des Wohnungsmarktes gegenüber allen Marktakteuren.


04. Dez 2014

Sanierungs- und Modernisierungsbedarf an städtischen Gebäuden und an Gebäuden, für die die Stadt zumindest teilweise verantwortlich ist, wird bislang nur kurzfristig und teilweise fast zufällig öffentlich.


12. Nov 2014

Die Überplanung der Bergischen Kaserne bietet eine große Chance für innovative Stadtplanung mit umfangreicher Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.


12. Nov 2014

Grüne Innenhöfe, begrünte Dächer und neugestaltete und bewachsene Fassaden haben positive Wirkungen auf das lokale Stadtklima und tragen zur Verbesserung des Wohnumfeldes bei.


12. Nov 2014

Derzeit hat Düsseldorf ein Wohnungsbaupotenzial von gut 12.000 Wohneinheiten (WE). Trotz steigenden Wohnungsbaus ist dieses Potenzial in den letzten Jahren leicht gestiegen.


12. Nov 2014

In einem mehrstufigen Prozess mit Beteiligung des Planungsausschusses sollten dann mögliche Gebiete und Themen eingegrenzt und die relevanten Akteure in diesen Feldern identifiziert und angesprochen werden.


10. Nov 2014

Um die neuen Unterrichtsräume der Waldschule im Wildpark auf den zukünftigen inhaltlichen pädagogischen Bedarf abzustimmen, sollen die baulichen Planungen im Vorfeld durch ein umweltpädagogisches Konzept flankiert werden.


03. Nov 2014

Der Düsseldorfer Genossenschaftspreis soll dazu dienen, die Genossenschaftsidee beim Thema Wohnen für zukunftsgewandte Lösungen in Düsseldorf bekannter zu machen.


03. Nov 2014

Auf dem Düsseldorfer Wohnungsmarkt ist es für die überwiegende Anzahl der Auszubildenden, Studierenden und Berufsstartenden schwer, geeigneten und bezahlbaren Wohnraum zu finden.


03. Nov 2014

Ältere Haushalte bewohnen oftmals überdurchschnittlich viel Wohnfläche pro Person. Diese Entwicklung ist häufig ein natürlicher Prozess durch den Auszug oder Tod nahestehender Menschen.


03. Nov 2014

Wohnen für Hilfe, die Wohnpartnerschaft zwischen Studierenden bzw. Auszubildenden, die preiswerten Wohnraum suchen und älteren Menschen, die individuelle Hilfen im Alltag benötigen, ist ein einfaches wie sinnvolles Konzept.


03. Nov 2014

Ziel ist, dass im Wohnungsamt eine Übersicht der in Düsseldorf in den unterschiedlichen Sozialräumen tätigen Wohnungsunternehmen und der damit verbundenen Anlage- und Wohnungsbewirtschaftungsstile vorhanden ist.


03. Nov 2014

Derzeit hat Düsseldorf ein Wohnungsbaupotenzial von gut 12.000 Wohneinheiten (WE). Trotz steigenden Wohnungsbaus ist dieses Potenzial in den letzten Jahren leicht gestiegen.


21. Okt 2014

An welchen Standorten wurden bisher aus der Liste der Maßnahmen für den Stadtbezirk 3 die vorgeschlagenen Bänke und Fahrradabstellanlagen aufgestellt oder sind in Planung?


16. Okt 2014

Die Zahlen zeigen, dass sich viele Investoren im Hochpreissegment verspekuliert haben. In den vergangenen Jahren mussten sie keine Quoten beachten und haben am Markt vorbei gebaut.


01. Okt 2014

Wie ist der aktuelle Sachstand zur Bauleitplanung Südlich Paulsmühlenstraße?


30. Sep 2014

Für welche der 18 öffentlichen Hochwasserschutzmaßnahmen liegen bereits Machbarkeitsstudien der Stadt, des BRW oder des Stadtentwässerungsbetriebs vor?


09. Sep 2014

In den 725 Jahren Düsseldorfer Stadtgeschichte haben selbstverständlich auch Frauen ihre Spuren hinterlassen. Der Frauen-Stadtplan soll auf das Wirken und die Werke dieser historischen Persönlichkeiten hinweisen.


04. Sep 2014

Welche Ansätze zur Nutzung bzw. Vermarktung verfolgt die Stadtverwaltung jeweils hinsichtlich der städtischen Grundstücke nördlich des neuen FH-Campus in Derendorf?


28. Aug 2014

Mit dem Handlungskonzept Zukunft Wohnen. Düsseldorf sind wir in Düsseldorf an einer entscheidenden Stelle schon weiter als Köln und Dortmund.


27. Aug 2014

Kunst im öffentlichen Raum mit Bezug zum Stadtteil und der industriellen Geschichte des Geländes und/oder des Stadtteils an der nördlichen Westfalenstraße gefordert.


27. Aug 2014

Die BV 6 bittet die Verwaltung, jährlich Stadtteilrundgänge des Bezirksvorstehers, seiner Stellvertreter, der Bezirksvertreter und Bezirksvertreterinnen mit interessierten Bürgern und Bürgerinnen, zu unterstützen.


26. Aug 2014

Das Quartier rund um und mit dem ehem. Rheinbahndepot bietet viele Möglichkeiten der stadtplanerischen Gestaltung.


25. Aug 2014

Wie haben sich der Kontakt und die Zusammenarbeit mit der WVB Centuria als Verwalterin der Wohnanlage seit der Ankündigung des Eigentümerwechsels entwickelt?


25. Aug 2014

Der Ausschuss für Wohnungswesen und Modernisierung beauftragt die Verwaltung, die städtischen Beratungs- und Förderangebote sowie stadtplanerische Vorgaben zur Barrierefreiheit zu evaluieren. Dabei soll insbesondere die...


25. Aug 2014

Beim Wohnungsneubau ist in Düsseldorf die Wende geschehen. Mit dem Bebauungsplan zum alten Franziskanerkloster an der Ost-straße wird eine weitere innerstädtische Baufläche mit der zusammengefassten 40 %-Quote für öffentlich...


21. Aug 2014

„Die Auseinandersetzung um eine seit zwei Jahren geltende Vorgabe zeigt, dass sich Verwaltung, Politik und Gastronomie jetzt gemeinsam an den verschiedenen Themen arbeiten müssen. Neben den klimaschädlichen Heizpilzen geht es...


22. Jul 2014

Auf unserer neuen Webseite „Neues Grün für Düsseldorf“ werden wir die GRÜNEN Positionen und Vorschlägen zur Gestaltung des neuen städtischen Grüns präsentieren.


01. Jun 2014

Der Mietspiegel ist die Basis im Mietrecht und von zentraler Bedeutung, beispielsweise für die sogenannte Mietpreisbremse.


28. Apr 2014
Grünes Hafenfest

Das GRÜNE Hafenfest in Reisholz am gestrigen Sonntag setzte den Startpunkt in die heiße Phase des GRÜNEN Wahlkampfs.


25. Apr 2014
Grafik und Link: Startseite von www.gemeinsam-duesseldorf.de

In vier Wochen wird in Düsseldorf u.a. eine neue Oberbürgermeisterin/ ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Unsere grüne OB-Kandidatin Miriam Koch steht dabei vor allem für Beteiligung und Transparenz.


10. Apr 2014

Der Rat der Stadt Düsseldorf beauftragt die Verwaltung die Umwidmung des Kö -Bogen Pavillons in ein EUROPE DIRECT Informationszentrum zu prüfen


04. Apr 2014
Foto: TeilnehmerInnen der Veranstaltung. Anklicken zur vergößerten Ansicht.

Die Planungen für das Gebiet "nördlich Westfalenstraße" gehen weiter. Die GRÜNEN in Rath hatten daher zu einer Informations- und Diskussionsrunde am 03.04.2014 eingeladen.


02. Apr 2014

Der Integrationsausschuss empfiehlt dem Rat, die Fortschreibung und Umsetzung des gesamtstädtischen Integrationskonzeptes als neues Ziel in das STEK 2025+ aufzunehmen.


26. Mär 2014

Welche Möglichkeiten sieht die Verwaltung, die notwendigen Verfahren zur Planung der Bauabschnitte 2 und 3 sowie zur baulichen Realisierung zu beschleunigen?


26. Mär 2014

Die Projekte des Ziels „Klimagerechte Stadtplanung etablieren“ im Rahmen der fachbezogenen Leitlinie „5.2 Energieeffizienz auch künftig weiter erhöhen“ werden gestärkt.


26. Mär 2014

Die fachbezogene Leitlinie „2.3 Die Wohnungspotenziale mobilisieren“ wird um ein Ziel und drei Projekte ergänzt.


26. Mär 2014

Der Nord-Süd-Radweg soll im Norden in geeigneter Weise an die Kaiserstraße und die Maximilian-Weyhe-Alle angeschlossen werden.


26. Mär 2014

Das Verfahren ist bislang eine Farce. Nachdem das Baufeld 4 von der Stadtspitze und von CDU/FDP vehement verteidigt wurde, traten plötzlich Bedenken hinsichtlich der Blickbeziehungen auf.


26. Mär 2014

Im Wohnungsmix des Bauprogramms soll im Sozialen, preisgedämpften Wohnungsbau auch ein Anteil von mind. 30 % 2-Zimmer-Wohnungen vorgesehen werden.


26. Mär 2014

Aus dem fachlich ungenügenden und absolut intransparenten Verfahren zur Überplanung der Baufelder ein bis vier am Kö-Bogen muss die Stadt lernen.


25. Mär 2014

Welche zusätzlichen Erweiterungsmöglichkeiten bestehen auf dem Schulgelände am Steinkauf 27, beispielsweise durch die Ergänzung eines Staffelgeschosses auf dem Erweiterungsbau?


20. Mär 2014

Die aktuellen Leitlinien der Stadt schrieben eine Unterschreitung der Energieeffizienz Verordnung (EnEV) um lediglich 15 % vor und bleiben damit sogar hinter den Vorgaben der ehem. schwarz-gelben Bundesregierung zurück.


19. Mär 2014

Die Ziele und Projekte der Leitlinie „3.1 Nachhaltigkeit der Mobilität sichern und ausbauen“ enthalten richtige Ansätze, wirken jedoch fragmentarisch.


18. Mär 2014

Die Befristung der derzeitigen BuT Finanzierung für die Schulsozialarbeit bis Ende 2015 stellt ein großes Problem dar. Die geschaffenen Strukturen dürfen nicht wegfallen


17. Mär 2014

Zur Entwicklung der Ulmer Höh’ hat heute der Wohnungsausschuss einstimmig (bei Enthaltung der SPD) den GRÜNEN Antrag für ein vielfältiges und bezahlbares Wohnviertel beschlossen.


17. Mär 2014

Die Steigerung der Barrierefreiheit in Wohngebäuden und im Wohnumfeld ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben für die Stadtentwicklung in Düsseldorf. Aktuell sind lediglich etwa 2% der Wohnungen barrierefrei.


17. Mär 2014

Wie genau erfolgen die Datenerhebung sowie -auswertung zur Festlegung der Mietobergrenzen für Beziehende von Grundsicherungsleistungen und welche Unterschiede bestehen zu Erhebungsmethodik der Düsseldorfer Mietrichtwerttabelle?


17. Mär 2014

Welche Mieterschutzvereinbarungen wurden im Rahmen des Verkaufs der Rheinbahn-Wohnungen an die DWG vereinbart und welche Einflussmöglichkeiten hat die Stadt weiterhin über das Teileigentum der Rheinbahn?


17. Mär 2014

Welche Informationen hat die Verwaltung zum möglichen Verkauf von Wohnungsbeständen in Düsseldorf an die Deutsche Annington?


17. Mär 2014

Das Gelände der ehemaligen JVA und die angrenzenden Grundstücke der AWISTA und des SKFM bieten die einmalige Chance, in Derendorf ein neues, lebendiges Wohnviertel entstehen zu lassen.


17. Mär 2014

Wie viele Bäume wurden bzw. werden im Düsseldorfer Stadtgebiet im Zeitraum vom 1. Januar bis 30. Juni 2014 gefällt?


17. Mär 2014

Die Landeshauptstadt Düsseldorf legt im Rahmen ihrer Aufgaben als öffentlicher Entsorgungsträger zeitnah ein neues Abfallwirtschaftskonzept vor.


17. Mär 2014

Die Verwaltung wir beauftragt, ein Konzept für die Einführung einer gebührenfreien Biotonne zu erarbeiten. Dabei ist zu prüfen, wie die Sammlung von Wertstoffen und Elektro-Schrott zur Gegenfinanzierung einbezogen werden...


14. Mär 2014

1. Ab wann und über welchen Zeitraum voraussichtlich wird eine offene Baustelle zur Errichtung der Tiefgarage am Martin-Luther-Platz bestehen?


14. Mär 2014

Die Bezirksvertretung bittet die Bauverwaltung, umgehend Auskunft darüber zu geben, ob zur endgültigen Umsetzung des Projektes Kö-Bogen 2 noch weitere Baumfällungen vorgesehen sind.


11. Mär 2014

Partizipation von Kindern und Jugendlichen bei den sie betreffenden Angelegenheiten ist ein wichtiger Baustein zur Entwicklung eines demokratischen Verständnisses vom Zusammenleben in einer Gesellschaft.


10. Mär 2014

„Die Ulmer Höh’ bietet die Chance, in der Düsseldorfer Innenstadt ein neues lebendiges und vielfältiges Wohnviertel zu schaffen. Dafür sollten Stadt und Land nicht auf einen großen Investor warten


07. Mär 2014

„Wir setzen uns deshalb für mehr Bürgernähe und Transparenz ein. (...) Dort, wo es um die Abwägung zwischen Bauen und Bäumen geht, müssen die BürgerInnen besser und frühzeitig beteiligt werden.


07. Mär 2014

Es geht jetzt darum, dass die BürgerInnen zu Wort kommen können. Dem Austausch zwischen BürgerInnen, Experten und Politik sollte mehr Zeit und Raum gegeben werden. Eine Veranstaltung alleine ist zu wenig


24. Feb 2014
Foto: Baumstümpfe: Kahlschlag am Martin-Luther-Platz.

Dazu Miriam Koch, GRÜNE OB-Kandidatin: "Ich bin fassungslos über das Verhalten von OB Elbers, der offensichtlich schnellst möglich Fakten schaffen lassen wollte."


20. Feb 2014

„Ich werde als Oberbürgermeisterin bei neuen Wohnvierteln auf Vielfalt, neue Wohnformen und unterschiedliche Bauherren setzen, beispielsweise kleine Genossenschaften und Baugruppen. Das Modell der großen, eintönigen...


19. Feb 2014

Das neue Landesgesetz wird den Städten ermöglichen, die MieterInnen besser zu schützen. Es verbessert die rechtlichen Grundlagen für die Bekämpfung von Missständen an Wohnraum, ohne dass seriöse VermieterInnen darunter leiden...


14. Feb 2014

Im Regionalrat wollte die CDU nicht einmal die grundsätzliche Zielrichtung des LEP begrüßen. Auch die Düsseldorfer CDU-Vertreter machten mit und taten damit das Gegenteil von dem, was sie am Vortag im Rat ausführten.


13. Feb 2014

Die Stadt Düsseldorf unterstützt die Zielsetzungen auf Bundes- und Landesebene, die Flächeninanspruchnahme zu reduzieren. Sie begrüßt, dass der LEP dieses Ziel aufnimmt und konkrete planerische Möglichkeiten aufzeigt.


13. Feb 2014

Im Rahmen einer professionell moderierten Veranstaltung soll allen IdeengeberInnen Gelegenheit gegeben werden, ihre Gestaltungsvorschläge öffentlich vorzustellen.


13. Feb 2014

Der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf beschließt, die Wahlen des Integrationsrates in allen anlässlich der Kommunal-, Bezirksvertretungs-, Oberbürgermeister- und Europawahlen eröffneten Wahllokalen durchzuführen.


13. Feb 2014

Gemeinsam mit Haus und Grund Düsseldorf, dem Mieterverein Düsseldorf und den Akteuren des Forums „ZUKUNFT.WOHNEN.DÜSSELDORF“ wird die Mietrichtwerttabelle überarbeitet.


13. Feb 2014

Heutige Wiederwahl: Lohe erhielt von den GRÜNEN mehrheitlich Enthaltungen und einige Ja-Stimmen, Dr. Bonins Wiederwahl wurde von der Fraktion mehrheitlich abgelehnt bei einigen Enthaltungen.


05. Feb 2014

Pressegespräch am Freitag, 07. Februar, um 12.30 Uhr in der Fraktionsgeschäftsstelle der Ratsfraktion, Marktplatz 3, 40213 Düsseldorf


04. Feb 2014

Inwieweit hat die Verwaltung bei der Erarbeitung des Stadtentwicklungskonzeptes 2025+ das Prinzip des Gender Mainstreaming berücksichtigt?


30. Jan 2014

Aus welchen Gründen wurde bei der Erarbeitung des Stadtentwicklungskonzeptes unter Federführung des Dezernats für Planen und Bauen der Kulturbereich weitestgehend außer Acht gelassen?


30. Jan 2014

Mit dem Europatag am 10. Mai 2014 bietet sich die Möglichkeit, auf die Europawahlen 2014 hinzuweisen und die große Bedeutung der Wahlbeteiligung klar zu machen.


30. Jan 2014

Gerade unter Berücksichtigung der demografischen Entwicklung ist es wichtig, dass Düsseldorf sich als attraktive Stadt präsentiert, die qualifizierte Migrantinnen und Migranten willkommen heißt.


29. Jan 2014

Die besonders erhaltenswerte Esskastanie könnte erhalten werden, wenn die Feuerwehrzufahrt aus dem Innenhofbereich der nördlichen Blockrandbebauung auf die Pariser Straße verlegt werden würde.


29. Jan 2014

Es ist für die Düsseldorfer Stadtentwicklung ein fatales Signal, dass das Grundstück an der Schwannstraße von der Anwendung des Handlungskonzepts ausgenommen werden soll.


29. Jan 2014

Der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung stimmt der Behandlung der Einwendungen aus der Öffentlichkeitsbeteiligung aufgrund § 3 Abs. 1 BauGB gemäß Anlage 1 zur vorliegenden Vorlage zu.


29. Jan 2014

Die im Rahmen des Wettbewerbs damals vorgesehenen 30 geförderten und 50 preisgedämpften Wohnungen müssen in Verhandlungen mit dem Investor dringend erhöht werden.


29. Jan 2014

Die Verwaltung wird gebeten, bei allen Beschlussvorlagen zu Bauanträgen und Bauvoranfragen in den Bezirksvertretungen und im APS folgende zentrale Informationen übersichtlich und vollständig darzustellen.


29. Jan 2014

Welches städtebauliche Konzept und welches Nutzungskonzept für das ehemalige Straßenbahndepot „Am Steinberg“ wurden zwischen Stadt, Rheinbahn und Investor abgestimmt?


28. Jan 2014

Der Bauausschuss beauftragt die Verwaltung zu prüfen, mit welchen Projekten sich Düsseldorf im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative um Fördermittel bewerben kann.


24. Jan 2014

Die BV01 bittet die Verwaltung um Aufklärung darüber, wie die Baugenehmigung für die Erweiterung der „Grünen Insel“ (Pizzeria) auf dem Worringer Platz zustande gekommen ist


24. Jan 2014

1. Ist die genaue Planung für die Gestaltung der neuen Verbindung der beiden Hofgartenhälften für Fußgänger(innen) und Radfahrer(innen) abgeschlossen?


22. Jan 2014

Welche Informationen hat die Verwaltung der Stadt Düsseldorf zum Projekt EQisA des Caritasverbandes der Diazöse Köln und wie wird das Projekt bewertet?


22. Jan 2014

Wie sieht das Konzept der Stadt Düsseldorf, pflegebedürftige ältere Menschen so lange wie möglich im Wohnquartier zu betreuen, aus?


21. Jan 2014

Die heute von Landesbauminister Groschek vorgestellte Wohnungsbauförderung 2014 bietet verbesserte Konditionen und einen mehrjährigen Rahmen bis 2017.


21. Jan 2014

2008 als Teil des Klimaprogramms „Die Schöpfung bewahren“ versprochen soll die Sanierung der Kämmerei nach einer Verwaltungsvorlage nun Ende 2015 starten.


20. Jan 2014

Wieviel E-Schrott wird in Düsseldorf pro Jahr getrennt gesammelt im Vergleich zum E-Schrott-Anteil im Restmüll und oder illegal abgestelltem E-Schrott?


20. Jan 2014

Wie haben die Stadt Düsseldorf und die SWD nach der Aufhebung der Gemeinnützigkeit im Wohnungswesen sichergestellt, dass die Stiftungsvermögen weiterhin für gemeinnützige Zwecke eingesetzt werden?


20. Jan 2014

Welche Informationen hat die Verwaltung über Leerstände in Neubauwohnungen und wie bewertet die Verwaltung die Entwicklung des Wohnungsmarktes im oberen Preissegment?


19. Jan 2014

Die Aktivitäten der Finanzinvestoren am Düsseldorfer Wohnungsmarkt und die immer schnelleren Weiterverkäufe von Wohnungen sehen die GRÜNEN mit großer Sorge.


16. Jan 2014

Ursprünglich waren auf dem ehemalige Gelände der Glashütte nur 70 geförderte Wohnungen vorgesehen, jetzt sollen insgesamt rund 400 Einheiten im geförderten und preisgedämpften Wohnungsbau errichtet werden.


13. Jan 2014

Wie jetzt bekannt wurde, ist Ende Dezember 2013 ein großes deutsches Wohnungspaket, das sogenannte Margaux-Portfolio mit mehr als 8.000 Wohnungen, verkauft worden.


12. Dez 2013

Durch eigenen Neubau im mittleren Preissegment sowie öffentlich gefördert kann die SWD wichtige Impulse für den Düsseldorfer Wohnungsmarkt geben.


12. Dez 2013

In Düsseldorf leben zurzeit 1.100 Flüchtlinge in städtischen Unterkünften und Hotels, in 2014 wird mit bis zu 200 weiteren Flüchtlingen gerechnet. Diese Menschen haben ihre Heimat nicht freiwillig verlassen.


12. Dez 2013

Laut Klimabericht 2012 sind städtischen Gebäude so zu sanieren, dass der Energieverbrauch gesenkt, die damit verbundenen CO2-Emissionen reduziert und Energiekosten eingespart werden können.


12. Dez 2013

Angesicht der erneut öffentlich gewordenen baulichen Probleme in Düsseldorfer Kulturgebäuden muss die Stadt endlich verlässlich handeln. Das bisherige Vorgehen bietet den Institutionen keine zuverlässige Planungssicherheit.