Infografik zum Klimaschutzgesetz. Link öffnet  vergößerte Ansicht.

Klimaschutzgesetz NRW

Grafik anklicken zur vergrößerten Ansicht


Textversion Infografik Klimaschutzgesetz

Das Große Ganze

Darum geht's: Die  globale Erderwärmung muss auf 2 Grad begrenzt werden.

Ansonsten drohen steigende Meeresspiegel, schmelzende Gletscher, Artemsterben, Verschiebung von Klimazonen und Lebensräumen, stärkere Wetterextreme wie Überschwemmungen und Dürren.

Warum muss NRW eine Vorreiter-Rolle einnehmen?

NRW ist groß

Bei uns werden knapp 30 Prozent des deutschen Stroms erzeugt und der größte Teil davon auch verbraucht. In der Folge werden bei uns etwas ein Drittel aller in Deutschland entstehenden Treibhausgase ausgestoßen.

Ohne ambitionierten Klimaschutz in NRW wird die Bundesregierung ihre Ziele nicht erreichen. Ohne die Bundesrepublik wird die Europäische Union ihre Ziele verfehlen.

Von NRW hängt es ab!

Welches Ziel ist im Klimaschutzgesetz festgelegt?

Treibhausgase

Die Gesamtsumme der Treibhausgasemissionen in Nordrhein-Westfalen soll bis zum Jahr 2020 um mindestens 25 Prozent und bis zum Jahr 2050 um mindestens 80 Prozent im Vergleich zu den Gesamtemissionen des Jahres 1990 reduziert werden.

Wie soll das konkret erreicht werden?

Klimaschutzplan

Der "Routenplaner" zur Erreichung unserer klimapolitischen Ziele. Er wird erstmals im Jahr 2013 erstellt und dann alle 5 Jahre fortgeschrieben. Das eröffnet Spielräume für Diskussion und flexible Lösungen und erlaubt uns, schneller und flexibler auf neue Entwicklungen, Bedürfnisse und etwaigen Nachbesserungsbedarf zu reagieren.

Warum Klimaschutz auch gut für die Wirtschaft ist

Arbeitsplätze

Prognosen sagen voraus, dass die Zahl der Beschäftigen von 30.000 bis 2020 bundesweit auf etwa 500.000  ansteigen wird. Damit wären mehr Menschen in der Erneuerbaren Energiebranche beschäftigt als heute in der chemischen Industrie. Sechst börsennotierte Unternehmen der Regenerativen Energiewirtschaft haben ihren Hauptsitz in unserem Bundesland. Durch eine weitere ERhörung der Energieeffizienz und Energieeinsparungen kann zudem die Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen gesteigert werden.

 

Bündnis 90 / Die Günen NRW

www.gruene-nrw.de

 

 


Mehr Informationen bei http://www.gruene-nrw.de/details/nachricht/nrw-bringt-erstes-klimaschutzgesetz-in-trockene-tuecher.html