Ausgabe 01, Januar 2012

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

Mit Euch wird es super! Auf in ein gutes, neues grünes Jahr 2012!

Auch im neuen Jahr wollen wir Euch mit unserer monatlich erscheinenden
infogrün-Nachrichtenmail regelmäßig über wichtige grüne Ereignisse, grüne Veranstaltungen und über die Arbeit unserer grünen Abgeordneten informieren und Euch herzlich einladen, uns weiterhin hierbei so gut zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass die Zahl der Abonnentinnen und Abonnenten unseres Infogrüns im Jahr 2011 stetig gestiegen ist.  Umso wichtiger sind uns Eure Anregungen und Wünsche.
 
Wir haben uns im Kreisverband für das Jahr 2012 viel vorgenommen. Die Themen Schule, Wohnen und Radverkehr in Düsseldorf werden das Jahr 2012 prägen. Das entschiedene Einschreiten gegen Rechtsextremismus und rechte Gewalt, die um Düsseldorf keinen Bogen macht, und der kompromisslose Einsatz für Minderheiten und Menschen, die auch in Düsseldorf am Rande der Gesellschaft stehen, muss auch im neuen Jahr grüne Politik ausmachen. Darüber hinaus wollen wir uns auch aktiv in die Landespolitik einbringen, wenn es darum geht, das Klimaschutzgesetz zu verabschieden, um eine gesetzliche Verankerung der Klimaschutzziele für NRW zu ermöglichen.

Wir, der gesamte Vorstand und die Geschäftsstelle des Kreisverbands, wünschen Euch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr und hoffen, Euch bald wieder auf einer Mitgliederversammlung, einem Grünen Dialog oder einem anderen grünen Ort in unserer Stadt wiederzusehen.

Eurer Kreisvorstand

GRÜNE TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

17. Januar 2012, Di, 20.00h: Treffen der Stadtteilgruppe 7, im Bürgerhaus Gerresheim, Am Wallgraben 38 (bitte klingeln an der Tür Bürgerhaus/Jugendamt, 1. Tür). Vorankündigung nächstes Treffen der SG 7: 21. Februar 2012. (mehr)

18. Januar 2012, Mi, 19.30h: Mitglieder- und InteressentInnenversammlung zum Thema "Von Durban nach Düsseldorf… - welche Verantwortung haben wir?", u.a. mit ReferentIn Dr. Barbara Lueg, die mit einem  internationalen Team des WWFs selbst auf der Klimakonferenz in Durban war. Ort: Aula der Regenbogenschule, Jahnstraße 97 (mehr).

18. Januar 2012, Mi, 18.30h: Vor der MV wie immer das EinsteigerInnen-Treffen. Neue und Neu-Motivierte herzlich willkommen!

19. Januar 2012, Do, 19.30h: Erste Mitgliederversammlung der Jungen Grünen im Jahr 2012, im Sattgrün, Hoffeldstraße 18, Flingern, (mehr)

21. Januar 2012, Sa, 13.00h: Neumitgliedertreffen, im Haus der Grünen, Jahnstraße 52, Sitzungsraum im Erdgeschoss (im sog. "Grünen Aquarium"). Zum besseren Kennenlernen auch mal außerhalb der EinsteigerInnen-Treffen sind alle neuen Grünen herzlich eingeladen zu diesem Samstag-Nachmittag (bis ca. 17.00h). In lockerer Runde möchten wir gerne erfahren, welche Erwartungen/Interessen/Wünsche usw. Du an die Grünen hast - und Mitglieder des Kreisvorstandes und/oder der Ratsfraktion werden einiges über unsere Grüne Geschichte und Grundsätze sowie die Grünen in Stadt, Land und Bund berichten. Dazwischen ist genug Zeit für Fragen, Antworten und Anregungen/Ideen. Bitte gib wenn möglich eine Rückmeldung, wenn Du kommen möchtest.

23. Januar 2012, Mo, 20.00h: Diskussionsveranstaltung zur rechtsextremistischen Mordserie: Im Geheimen zu Diensten oder abgeklärt aufgeklärt? Eine Diskussion über Ignoranz, Vertrauensverlust und neue Einsichten, mit: Monika Düker – Vorsitzende des Innenausschusses des Landtags NRW, Bündnis 90/Die Grünen. (mehr)

 

26. Januar 2012, Do, 19:30h: Treffen der Stadtteilgruppe 5, in der Niederrheinstr. 25, Lohausen. (mehr)

 

31. Januar 2012, Di. 19.30h: Treffen der Stadtteilgruppe 2, im ZAKK auf der Fichtenstraße 40 (mehr)

 

01. Februar 2012, Mi, 18.00h: Neujahrsempfang des Kreisverbands, in der Filmwerkstatt Düsseldorf e.V., Birkenstr. 47. Mehr Infos auf unserer Webseite www.gruene-duesseldorf.de.

 

07. Februar 2012, Di, 20.00h: Treffen der Stadtteilgruppe 1, im BaD (Brauhaus am Dreieck), Blücherstr. 6. (mehr)

 

07. Februar 2012, Di, 20.00h: Treffen der Stadtteilgruppe 3, im Café Grenzenlos, Kronprinzenstraße 113, Bilk, (mehr)

 

07. Februar 2012, Di, 19.00h: Treffen der Stadtteilgruppe 6, im KRASS e.V., Rather Kirchplatz 11, im Hinterhof nahe der St. Josef Kirche. (mehr)

 

07. Februar 2012, Di, 19.30h: Treffen der Stadtteilgruppe 8, Ort stand bei Red.-Schluss noch nicht fest. (mehr)

 

Schon vormerken:
Jahreshaupt-Mitgliederversammlung am 24. März 2012
, von 11 bis 17 Uhr im Bürgersaal Stadtteilzentrum Bilk, Bilker Arcaden

AUS DEN STADTTEILEN / AUS DEM KREISVERBAND

Mahnwache "Erinnern - mahnen - handeln."
Vor 80 Jahren, am 26. Januar 1932, sprach Adolf Hitler im Industrieclub in Düsseldorf. Von da an erhielt die NSDAP bekanntlich großzügige finanzielle Unterstützung von Teilen des deutschen Großkapitals. Aus diesem Anlass findet am Donnerstag, den 26. Januar 2012 von 17.30 - 19.00 Uhr vor dem Düsseldorfer Industrieclub, Elberfelder Straße 6 eine Mahnwache und Kundgebung "Erinnern - mahnen - handeln." statt. Rege Teilnahme erbeten.

Noch ein Wochenendtipp aus den Reihen der Jungen Grünen Düsseldorf: In der Solinger Stadtbibliothek findet vom 07. Januar - 29. Februar 2012 eine Ausstellung statt zum Thema "zwischen den Kulturen aufwachsen". Weitere Info´s zur Ausstellung "Zwischen Kultur" hier.

LANDESPOLITIK

Wieder Hoffnung für RRX-Halt in Düsseldorf-Benrath
Die Deutsche Bahn kündigte im Ausschuss für Bauen, Wohnen und Verkehr des Landtages planerische und finanzielle Prüfung für einen RRX-Halt in Düsseldorf-Benrath an. (mehr)

Neuigkeiten aus dem Dezember-Plenum des Landtags NRW
- Das rot-grüne Haushaltsgesetz 2012 wurde eingebracht. Erläuterungen zum Haushalt hier.
- Ebenso wurde das Gemeindefinanzierungsgesetz 2012 in den Landtag eingebracht und in erster Lesung beraten. (mehr)
- Der Landtag verabschiedete mit rot-grün-roter Mehrheit das Tariftreue- und Vergabegesetz: Zukünftig müssen bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen nachhaltige und
soziale Kriterien besonders beachtet werden. (mehr)
- Verabschiedet wurde außerdem das Gesetz zur Erleichterung von Volksbegehren (mehr)

Protest gegen AKW-Bau in Polen und den Niederlanden
Die polnische Regierung plant den Einstieg in die Atomkraft. Die grüne Landtagsfraktion hat eine Stellungnahmen gegen das Atomprogramm bei der polnischen Regierung eingereicht. Die Stellungnahme im Wortlaut findet ihr hier.
Auch die niederländische Regierung setzt auf den Ausbau der Kernenergie und hat den Bau eines Kernkraftwerks im nahegelegenen Borssele (Entfernung von Düsseldorf ca. 250 km) beantragt. Den Protestbrief findet ihr hier.

Bericht zur Veranstaltung "Greening Polen"
Polen hat gewählt. Die grüne Landtagsfraktion hat die Parlamentswahlen im Oktober und das Polen-NRW-Jahr 2011/2012 zum Anlass genommen, sich in der Veranstaltung „Greening Polen“ mit der aktuellen politischen Situation in Polen zu b
efassen und über grüne Themen und Politik in Polen und dessen Energiepolitik zu diskutieren. (mehr)

Europäisches Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen
Rot-Grün hat im Landtag einen Antrag zur Förderung der Beschäftigungsmöglichkeiten und gesellschaftlichen Teilhabebedingungen für die wachsende Anzahl älterer Menschen eingebracht. Mehr zum Thema und zur Rede von Stefan Engstfeld findet Ihr hier.

 BUNDESPOLITIK

Wegweiser GRÜN - Ergebnisse der Klausur der Bundestagsfraktion
"Die grüne Bundestagsfraktion hat auf ihrer Neujahrsklausur die Weimarer Erklärung 2012 beschlossen. Es mehren sich die Zeichen, dass 2012 die wirtschaftliche Krise auch Deutschland erreichen wird. Hierzu hat die Regierung Merkel erheblich beigetragen. Nachdem im vergangenen Jahr andere europäische Länder immer stärker in Probleme geraten sind, droht 2012 auch für unser Land zu einem sehr schwierigen Jahr zu werden. Die Bundesregierung konnte sich bisher nie zu mehr durchringen als zu dem, was die Umstände aufzwangen. Mutige Schritte, die dazu beitragen Probleme zu überwinden finden sich im "Wegweiser Grün" der Bundestagsfraktion."

 EUROPAPOLITIK

Europäischer Fiskalpakt ist weitgehend überflüssig und teilweise europarechtswidrig - Gutachten des renommierten Europarechtlers Pernice
Die Grüne Fraktion im Europaparlament hat beim bekannten Europarechtler Prof. Ingolf Pernice, Walter-Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht, ein Gutachten zum Europäischen Fiskalpakt in Auftrag gegeben. Die am 12. Januar 2012 veröffentlichte Studie zeigt, dass der Pakt in weiten Teilen überflüssig ist. Seine Bestimmungen könnten auch durch das ordentliche Gesetzgebungsverfahren beschlossen werden. Außerdem stehen Teile des geplanten intergouvernementalen Pakts im Widerspruch zum Europarecht...weiterlesen

Jahresausblick 2012 von Sven Giegold: Der Euro ist ohne eine Europäische Solidarunion nicht zu halten
Die Schwierigkeiten Italiens nur wenige Milliarden zu erträglichen Konditionen an den Finanzmärkten aufzutreiben, sagen mehr über den Zustand des Euros als jahreszeitlich bedingter Zweckoptimismus von Bundesfinanzminister Schäuble... weiterlesen

 

IMPRESSUM 

Bündnis90/DIE GRÜNEN Kreisverband Düsseldorf
Claudia Engelhardt
Jahnstraße 52
40215 Düsseldorf
webmaster@gruene-duesseldorf.de
Tel.: 0211/9385431

Zum Ein- und Austragen aus dem infogrün-Verteiler bitte hier klicken.

Und nicht vergessen! Nachrichten aus der Ratsfraktion findet ihr im ausführlichen monatlichen
Newsletter stadt.rat.grün