Ausgabe 07, September 2012

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

im letzten Infogrün hieß es an dieser Stelle: “Der Sommer wird grün!”. Und tatsächlich, grün war DIE politische Sommerfarbe in Düsseldorf. Wer den Sommer in Düsseldorf verbracht hat, stieß immer wieder auf grüne Aktionsstände zur Fahrradkampagne, auf thematische Radtouren der Stadtteilgruppen und der Ratsfraktion, konnte bei einem Moscheebesuch interessante Gespräche führen oder sich beim grünen Stand auf dem Zakk-Straßenfest informieren. Unsere Fahrradkampagne hat inzwischen nochmal einen kräftigen Schub bekommen und ist nun auch in der Lokalpresse breit gewürdigt worden.

Lasst uns diesen sommerlichen Schwung mitnehmen in einen hoffentlich goldenen Herbst. Einleiten wollen wir den Herbst mit dem grünen Urgestein Dany Cohn-Bendit. Wer könnte besser passen, um 50 Jahre deutsch-französische Freundschaft zu würdigen? Anschließend müssen wir uns intern aufstellen. Es gilt, die Vorstandsplätze nachzuwählen und uns in Position zu bringen für die Bundestagswahl 2013!

Mit Euch wird`s was!

Viel Spaß beim Stöbern im infogrün und einen goldenen Herbst wünscht euch

Eurer KreisvorstandEurer Kreisvorstand

GRÜNE TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

05. September 2012, 19.30h: Daniel Cohn-Bendit Gast bei Europa zu Tisch. "Von de 'Gaulle bis Merkollande' - 50 Jahre Deutsch-Französische Freundschaft", im Ibach-Saal des Stadtmuseums Düsseldorf. mehr

 

10. September 2012, 20.00h: Öffentliche Sitzung der GRÜNEN Fraktion in der BV 04, Oberkasseler Rathaus Luegallee 65, Treffpunkt auf der Gebäuderückseite. mehr zur SG 4

 

!!! NEU 12. September 2012, 19.30h NEU !!!: Mitglieder- und InteressentInnenversammlung mit Nachwahlen für den Kreisvorstand. Ort:  Brauhaus am Dreieck, Blücherstraße 6/Ecke Nordstraße. mehr

 

14. September 2012, 15.30h bis 18.30h: Grüner Wirtschaftsdialog, Landtag NRW, RAUM E3 D01, Anmeldung bitte nur per Email an birgit.mueller@landtag.nrw.de

 

!!! KEINE MV AM 19.09.2012 !!! Verschoben auf den 12.09.2012, s.o.

 

22. September 2012, 10.00h: Der GRÜNE Geschlechtergipfel. Auf dem Weg in die gleichberechtigte Gesellschaft. Zusammen anders! Die schwarz-gelbe Bundesregierung will zurück ins 19. Jahrhundert, in dem der Mann das Sagen und die Frau die Sorge hatte. Der Grüne Geschlechtergipfel dagegen identifiziert aktuelle Hemmnisse beim Kampf für gleiche Rechte und Pflichten und entwickelt Alternativen. Ort: Köln, Horion-Haus, Hermann-Pünder-Straße 1. Noch mehr Informationen? Bitte hier klicken!

 

25. September 2012, 18.00h: Abschlusskolloquium zum neuen Wohngebiet Ulmer Höh. Vorstellung der Konzepte durch die Planungsteams. Anschließend Diskussion mit den Bürgern. Ort: in der Zionskirche, Ulmenstraße 90. mehr

 

29. September 2012, ab 10.00h: Grüne Zeiten - die Lokalfabrik. Eine weitere GRÜNE Denkfabrik: Zeit und Raum für Austausch, Erfahrungen zu teilen, Positionen zu entwickeln, Verbindungen zu knüpfen, Synergien zu nutzen und neue Ideen und Anstösse für die Arbeit vor Ort mitzunehmen. Ratsmitglieder, sachkundige/r Bürger/innnen, Grüne Jugend oder ganz einfach Parteimitglieder sind eingeladen. Ort: Südbahnhof Krefeld

Alle Infos zur Denkfabrik in Krefeld findet ihr hier: http://krefeld.gruene-denkfabrik.de/

 

27. September 2012, 20.00h: GRÜNE Sprechstunde der Stadteilgruppe 4, Viersener Strasse 38, Thema wird noch bekannt gegeben. mehr zur SG 4

 

 

Treffen der Grünen Düsseldorfer Stadtteilgruppen    

 SG 1  04. September 2012, 20.00h  im BaD (Brauhaus am Dreieck), Blücherstr. 6  mehr
 SG 2  25. September 2012, 19.30h  im ZAKK, Fichtenstraße 40, Flingern  mehr
 SG 3  04. September 2012, 20.00h  Cafe Grenzenlos, Kronprinzenstraße 113, Bilk  mehr
 SG 6  04. September 2012, 19.00h  Jugendclub Ammerweg 14-16, Unterrath  mehr
 SG 7  18. September 2012, 20.00h  im Bürgerhaus Gerresheim, Am Wallgraben 34-38, (a.d. 1. Tür klingeln)  mehr
 SG 8  04. September 2012, 19.30h  Ort stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest  mehr
 SG10  25. September 2012, 19.00h  im SOS-Stadtteiltreff, Matthias-Erzberger-Str. 19, Garath  mehr

 


Noch ein Veranstaltungstipp:
Vom 07. – 09. September 2012 findet in den Westfalenhallen Dortmund die FA!R2012, eine Messe zum Thema fairer Handel für Endverbraucher und Fachbesucher, statt. Über 100 Aussteller präsentieren hier ihre Produkte und informieren in Infoshops über deren Hintergründe.
Der Schwerpunkt in diesem Jahr liegt auf „Textilien und Accessoires“. Ein Highlight sind die 24 Produzenten aus verschiedenen afrikanischen Ländern – von Ägypten bis Südafrika-, die unter dem Motto „AFRIKA ZU GAST“ in Kooperation mit der COFTA (Cooperation for Fair Trade in Africa) Kunsthandwerk, Accessoires und Textilien präsentieren. Es stellen sich aber auch viele junge Labels aus der Region vor. Zudem gibt es in den sog. Fachforen Workshops und Diskussion für alle, die etwas mehr wissenschaftlichen Hintergrund bekommen wollen.
Weitere Infos und ein mögliches Anschreiben finden Sie in den angehängten Flyern sowie im Internet unter
www.fair2012.de.


Arbeitkreise (AKs): Die Termine der Ratsfraktions-Arbeitskreise siehe hier.

 

 

AUS DEN STADTTEILEN / AUS DEM KREISVERBAND

Besuch in der Düsseldorfer DITIB-Moschee. Gemeinsam mit dem Kreisverband und der AG gegen Rechts besuchte Monika Düker, Sprecherin für Flüchtlingspolitik im Landtag NRW, die DITIB-Moschee an der Münsterstraße. Einen Bericht über den Besuch findet ihr hier.

Rechtsextremismus in Düsseldorf. "Als besorgniserregend bezeichnete die Sprecherin des GRÜNEN Kreisverbandes, Mona Neubaur, die gestiegenen Zahlen rechtsextremer Straftaten in NRW...." weiterlesen.

Und für alle, die sich gegen Rechtsextremismus engagieren wollen, noch einmal der Hinweis auf unsere AG Gegen Rechts.

LANDESPOLITIK

Gute Neuigkeit: Unser Abgeordneter Stefan Engstfeld in Fraktionsvorstand. Auf der dreitägigen Klausur der grünen Landtagsfraktion in Nettetal wurde Stefan in den Vorstand der Fraktion gewählt. Mit seiner Wahl ist Düsseldorf noch stärker in der Fraktion vertreten. Die Pressemitteilung dazu findet Ihr hier.

Dany Cohn-Bendit und Karl Lamers kommen am Mittwoch, den 5. September nach Düsseldorf, wenn es heißt: „Europa zu Tisch“ – Klappe die Sechste. Unterhalten werden wir uns dieses Mal über das Thema "Von de Gaulle bis 'Merkollande' – 50 Jahre deutsch-französische Freundschaft".  Welche Rolle und Aufgaben kommen Frankreich und Deutschland in der Europa-Krise zu, um das große Projekt der Europäischen Einigung zu retten und fortzuführen? Ihr seid herzlich eingeladen! Mehr dazu hier. Hinweis: Die Veranstaltung findet dieses Mal auf Grund der erwarteten BesucherInnenzahl im Ibach-Saal des Stadtmuseums statt und nicht im „Sattgrün“.

Zuständigkeiten im neuen GRÜNEN Landesvorstand NRW. Bei einer Landesvorstandsklausur am vergangenen Wochenende  wurden die Zuständigkeiten für Kreis- und Bezirksverbände, Themen und Landesarbeitsgemeinschaften neu aufgeteilt. Mehr Informationen gibt es beim Landesverband. Wenn ihr noch direktere Eindrücke von der Arbeit des neuen Vorstands bekommen wollt, findet ihr ein Video der Klausur auf youtube: klick here

 BUNDESPOLITIK

Eingetragene Lebenspartnerschaften: Kanzlerin Merkel macht die Politik der eingeschlafenen Hand und ist nur bereit zu handeln, wenn Karlsruhe sie verdonnert. Regierungssprecher Steffen Seibert hat angekündigt, dass Bundeskanzlerin Merkel keine schnelle Gleichstellung von Eingetragenen Lebenspartnerschaften bei der Einkommenssteuer anstrebt, sondern ein Urteil des Bundesverfassungsgericht abwarten möchte. Dazu erklärt Volker Beck, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer und menschenrechtspolitischer Sprecher: "Gesellschaftspolitisch eine Frechheit, rechtspolitisch ein Offenbarungseid, koalitionsintern ein Affront gegen FDP und ein offener Angriff auf FDP-Chef Rösler und die Justizministerin. Wenn sich die FDP das gefallen lässt, ist sie fertig: Wer nicht mal ein verfassungsrechtlich gebotenes Projekt, das im Koalitionsvertrag steht, durchsetzen kann, ist auch als politisches Fliegengewicht gescheitert.
Mehr Informationen

 


EUROPAPOLITIK

GRÜNER WIRTSCHAFTSDIALOG: Fachgespräch Solidarische Ökonomie.
Gemeinsame Veranstaltung der Grünen Landtagsfraktion in Kooperation mit Grüne/EFA im Europäischen Parlament: "Im Gespräch mit Praktikerinnen und Praktikern aus Unternehmungen und Verbänden des vielfältigen Sektors sowie Expertinnen und Experten aus dem Bereich der gemeinwohlorientierten Ökonomie wollen wir darüber diskutieren, welche unterschiedlichen Organisations- und Rechtsformen für Unternehmen in Frage kommen, welche Förderangebote heute bereits bestehen, welche rechtlichen Hemmnisse dem Erfolg der Gründung im Wege stehen und daher abgebaut werden müssen und wie das Land Genossenschaften, Soziale Unternehmen und Co. noch besser unterstützen kann." Mehr Informationen zur Veranstaltung.
Freitag, 14. September 2012, 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr, Landtag NRW, RAUM E3 D01, Anmeldung bitte nur per Email an birgit.mueller@landtag.nrw.de


IMMER AKTUELL - IMMER IM DIALOG:
Die Grünen Düsseldorf bei facebook.

 

IMPRESSUM 

Bündnis90/DIE GRÜNEN Kreisverband Düsseldorf
Claudia Engelhardt
Jahnstraße 52
40215 Düsseldorf
webmaster@gruene-duesseldorf.de
Tel.: 0211/9385431

Zum Ein- und Austragen aus dem infogrün-Verteiler bitte hier klicken.

Und nicht vergessen! Nachrichten aus der Ratsfraktion findet ihr im ausführlichen monatlichen
Newsletter
stadt.rat.grün